Kurztrip nach Berlin - diese Produkte müssen mit! |

Sonntag, 24. September 2017

Für mich geht es morgen mit meinem Seminarfach in die Bundeshauptstadt Berlin. Die letzten drei Jahre war ich mindestens einmal pro Jahr dort und ich liebe diese Stadt wirklich sehr. Aus gegebenem Anlass zeige ich euch heute die Produkte, die sich in meiner Make-up Tasche befinden. Ich rede ausschließlich von dekorativer Kosmetik; Pflegeartikel und Co. habe ich hier mal ausgenommen.


Mein Make-up nehme ich in diesem schönen Täschchen von Iphoria mit, die ich übrigens im Rahmen der ICONails Challenge als Dankeschön bekommen habe. Wirklich ultra süß, wie ich finde. Darin ist nicht mega viel Platz, aber genügend, um alle nötigen Produkte zu verstauen.

Kategorie Gesicht
Zunächst befinden sich dort einige Produkte, um meinen Teint möglichst ebenmäßig aussehen zu lassen. Auf Foundation habe ich bewusst verzichtet, das nimmt einfach zu viel Zeit in Anspruch. Stattdessen kommen ein Colour Correctoring Fluid von Urban Decay, sowie der all about matt! Concealer von essence * mit. Um beides zu setten und meinen Teint insgesamt zu mattieren, trage ich dann das HD Multitalent Powder + Make-up von CATRICE * auf. Wirklich lange bleibe ich damit nicht mattiert, aber es reicht definitiv aus. Um mein Gesicht konturieren habe ich auf dem Bild versehentlich zwei Produkte aufgeführt, letzten Endes werde ich aber nur Sculpt von NYX mitnehmen. Den Honolulu Bronzer von W7 mag ich zwar auch, allerdings passt Sculpt besser zu mir und spart noch dazu Platz. Was Highlighter betrifft habe ich mich für die Precious Metals Highlighting Palette von Sleek entschieden. Eine ausführliche Review dazu gibt es bereits auf dem Blog. Ich nutze hauptsächlich die Farbe Royal Gold und Antique Bronze.

Kategorie Augenbrauen
Für die Augenbrauen nehme ich die beiden Produkte mit, mit denen ich derzeit am besten klar komme. Das variiert bei mir recht häufig, aber die letzten Wochen habe ich diese Kombi am liebsten verwendet. Zum einen ist das die NYX Tame & Frame Pomade in der Farbe Chocolate, die mir ein wenig zu warm ist, aber tragen tue ich sie dennoch. Leider krümelt sie mittlerweile ziemlich, da sie langsam eintrocknet. Mit Settingspray lässt sich da jedoch Abhilfe schaffen. Um die Pomade zu fixieren nehme ich dann die make me brow eyebrow mascara * von essence. Bisher habe ich noch keine bessere gehabt, denn sie verklebt nicht, hält aber dennoch alles an Ort und Stelle.

Kategorie Auge
Was die Augen betrifft habe ich mich tatsächlich auf ein Minimum beschränkt. Auf meine liebste Speed Star Mascara von CATRICE * in wasserfest ist immer Verlass, daher darf sie auch auf diesem Trip nicht fehlen. Zusätzlich habe ich dann noch die Arabian Nights Smoke & Shadows Palette von Sleek mitgenommen, man weiß ja nie. Sollten wir abends doch mal weggehen oder ähnliches, wird mir diese sicherlich gute Dienste leisten, da deren Farben ideal sind.


Für die Lippen habe ich mich dann recht spontan noch für Dervish von MAC (Lipliner) entschieden, daher gibt es davon kein Foto. Getragen seht ihr ihn in diesem Post.

Was wäre in eurer Make-up Tasche für unterwegs dabei? Ich bin gespannt, inwiefern wir uns unterscheiden!

* PR Samples // Werbung - meine Meinung wird dadurch nicht beeinflusst.


Kommentare

  1. Ein interessanter Artikel. Wie machst du das mit dem Urban Decay Cocealer, da er ja grünlich ist? Gibst du den punktuell auf Rötungen und dann den von essence darüber? Sieht das dann nicht irgendwie fleckig aus bzw. setzt sich von der übrigen Haut ab?
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, liebe Tanja :) Dachte ich anfangs tatsächlich auch, aber ich kann dich beruhigen: Den Corrector sollte man allgemein mit Vorsicht genießen und generell nur punktuell auftragen. Ich arbeite ihn dann gut ein und gebe anschließend den essence Concealer darüber. Auch der wird dann gut eingearbeitet und schließlich mit dem gesamten Gesicht zusammen gesetted. Dann stellt das keinerlei Problem dar.

      Löschen
  2. Ich finde den Honolulu Bronzer so toll! Leider ist meiner schon leer und ich will erstmal andere Produkte aufbrauchen (weiß ja, die Challenge und so). Das Makeup Täschchen finde ich auch super!

    Liebe Grüße
    Nadine von tantedine.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da würde es mir aber wirklich schwerfallen, ihn nicht nachzukaufen :D Aber cool, dass du das so durchziehst :) Der Bronzer ist auch echt gut, in dem Falle habe ich aber dann doch lieber das platzsparendere Produkt gewählt :D

      Löschen
  3. Tolle Produkte und sehr interessanter Beitrag.
    Ich wünsche dir eine ganz tolle Zeit in Berlin <3
    A L I N A // alinacorona.de // Instagram

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön <3 Die hatte ich in jedem Fall :)

      Löschen
  4. Da nimmst du ein paar schöne Produkte mit. Die Sleek Palette habe ich auch und könnte sie echt mal wieder nutzen. Hab eine schöne Zeit in unserer Hauptstadt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :) Die Palette brauchte ich im Endeffekt gar nicht :D Aber hübsch ist sie dennoch!

      Löschen
  5. Schöner Post, ich lese diese Art von Posts sehr gerne. :)
    Liebste Grüße
    Jasmin
    https://littlethingsbyjasmin.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Instagram

© Ivory Beauty. Design by Fearne.