fem.box Dezember 2016

Sonntag, 8. Januar 2017

Weiter geht der Boxen-Wahnsinn, denn neben der Pink Box gibt es im Dezember selbstverständlich auch eine neue fem.box. Ich habe die Ehre euch die Box ein weiteres Mal vorzustellen und werde selbstverständlich auch meine Meinung dazu abgeben. Den Post zur allerersten fem.box findet ihr direkt hier.


Das Design ist, wie bei der ersten Box auch, klassisch: Der Pinselstrich im Farbverlauf von Cyanblau zu Violett, der sich über den gesamten Deckel zieht, gefällt mir noch immer unheimlich gut! Da bedarf es keinen Verbesserungen.

In der Box erwartete mich ein persönlicher Gruß mit Weihnachtsgrüßen, was ich unheimlich süß finde! Dadurch fühlt man sich gleich ernst genommen und wertgeschätzt.

Als kleines Extra gab es dieses Mal zahlreiche Postkarten mit witzigen Sprüchen darauf. Eine coole Idee, gerade für Pakete, Geschenke und Co. ein schönes Gimmick, das man dazulegen kann. Auch hier zieht sich das klassische fem.box Design durch, nur dass hier mit verschiedenen Farben, wie beispielsweise Lila und Pink, gespielt wurde.

Dieses Mal gab es wieder eine Vielzahl an Produkten aus verschiedensten Bereichen. Fitness, Beauty und auch Lifestyle- dieses Mal ganz bunt gemischt! Und tatsächlich auch einige Produkte von Marken, die ich so noch gar nicht kannte. Das mag ich an derartigen Boxen auch so gerne, dadurch habe ich schon so manches cooles Produkt kennengelernt!

Max Factor Facefinity Compact Foundation | 12,99 €
Beginnen wir mit einem Beautyprodukt. Hier gab es eine Compact Foundation aus der Ellen Betrix Kollektion von Max Factor. Der Name sagt mir nichts, auch das Produkt war mir bis dato unbekannt. Ich persönlich konnte es nicht gebrauchen, da mir die Farbe leider viel zu dunkel ist! Es handelt sich um die 05 Sand, die meiner lieben Mama aber perfekt passt. Sie verwendet die Foundation aber als normales Puder, was ein sehr ebenes und gleichmäßiges Finish hinterlässt. Noch dazu wird ein wenig Farbe abgegeben, die auf dem Gesicht aber nicht deutlich wird. Eine richtig hohe Deckkraft habt ihr hier als Puder also nicht.

Das Innenleben des Produkts weist einen Spiegel auf, was die Foundation absolut reisetauglich macht, so wie ein Schwämmchen. Ich verwende diese nie, da habe ich einfach meinen Miracle Complexion Sponge von Real Techniques, aber eine schöne Zugabe, die sicherlich von vielen verwendet wird!

Simply Chai Spicy | 5,50 €
Ein mir komplett unbekanntes Produkt ist dieser Chai. Ich trinke unheimlich gerne Chai, insbesondere als Chai Latte, sodass ich diesen hier mit großer Freude probiert habe! Ich wurde bereits vorgewarnt, er könne schnell zu würzig sein, weshalb ich bei der Dosierung eher sparsam war. Ich habe zwei gestrichene Teelöffel für auf ca. 300 ml heißes Wasser verwendet. Das habe ich dann gut umgerührt und anschließend getrunken. Der Geruch hat mir gar nicht zugesagt, aber der Geschmack konnte mich überzeugen. Sehr schön warm und würzig, den Chai mag ich sehr gerne! Schade finde ich nur, dass so viel Zucker enthalten ist. Dadurch erhält eine Portion auch ca. 54 kcal. Auf der Website habe ich aber gesehen, dass die Marke auch eine zuckerfreie Variante führt.


Twisterz Kabelschutz | 3,75 €
Kommen wir nun zu einem sehr nützlichen Produkt, auf das einige von euch sicherlich gewartet haben: Kabelschutz! Wer kennt den bekannten Kabelbruch denn nicht? Ich weiß gar nicht, wie viele Kabel mir dadurch schon kaputt gegangen sind- einfach nervig. Daher war ich sehr gespannt auf diese kleinen Helferlein.
In einer Verpackung sind drei Stück enthalten. Ich habe die türkis-graue Variante bekommen, die sowohl ein türkises, ein graues, als auch ein transparentes Schutzkabel enthält. Diese lassen sich relativ leicht um jegliche Kabel wickeln, allerdings denke ich, dass ich sie kürzen würde. Denn wickelt man das gesamte „Ding“ herum, so ist man locker 10-15 Minuten dabei. Im Prinzip muss ja auch nur der vordere Part des Kabels so richtig geschützt werden.
Ob sie wirklich helfen? Keine Ahnung. Aber sagen wir es so: Seitdem ich es dran habe, ist mein Kabel nicht gebrochen.


Kneipp Rücken & Nacken Balsam | 5,99 €
Ein Produkt, das mir sehr gelegen kam, war dieser Rücken & Nacken Balsam. Ich habe öfter mit Nackenschmerzen zu kämpfen und freue mich daher über jedes Produkt, das mir ein wenig helfen könnte. Dieser Balsam wird einfach einmassiert. Danach entsteht eine wärmende Wirkung, sodass man ein insgesamt entspannteres Gefühl erhält. Insgesamt wird die Verspannung gelockert, zwar verschwindet sie nicht vom einen auf den anderen Moment, aber man merkt schon eine starke Besserung, wie ich finde.

Workout Water Stay Fresh | 2,49 €
Ich bin ehrlich: Gegenüber solcher Produkte bin ich immer sehr skeptisch. Hat jemand von euch da schon richtig etwas mit erreichen können? Würde mich mal sehr interessieren! Das sogenannte Workout Water enthält BCAA. Das sind essentielle Aminosäuren, die der Körper allerdings nicht selber herstellen kann und somit nur über Nahrung aufnehmen kann bzw. muss. Stay Fresh lässt sich jederzeit trinken, während andere Varianten der Marke auch speziell für vor oder nach dem Workout entwickelt wurden.
Geschmacklich haben wir hier Holunder-Geschmack, welcher in der Dose selbst aber sehr unangenehm riecht. Im Glas riecht es dann schon ein wenig besser, aber auch nicht sonderlich ansprechend, als dass ich mir das Workout Water auf Grundlage dessen kaufen würde. Der Geschmack ist ganz in Ordnung, kann man definitiv trinken, aber umgehauen hat es mich nicht. Es war aber mal nett, soetwas auszuprobieren.

4711 Acqua Colonia Lime & Nutmeg Duschgel | 4,70 €
Ja, ihr seht richtig: Diese kleine Größe von gerade einmal 75 ml soll knapp 5 € kosten. Ganz schön happig für ein Duschgel, wie ich finde, zumal ich keine besondere Wirkung benötige: Hauptsache, ich fühle mich gereinigt und frisch.
Nichtsdestotrotz empfinde ich den Duft des Duschgels als sehr angenehm und frisch und auch auf dem Körper aufgetragen bleibt der Eindruck. Aber ob mir das 5 € wert ist? Eher nicht.

Dr. Severin Woman Body Aftershave Balm | 33,10 €
In der Pink Box war genau derselbe Aftershave Balm, nur ohne Pumpspender. Aus diesem Grund habe ich ihn auch nur einmal zu Testzwecken probiert, da die Anwendung sonst nicht komfortabel genug ist, wie ich finde. Aber mit diesem Pumpspender verwende ich den Balm so gerne! Jedes Mal nach der Rasur ist er bei mir in Verwendung. Er zieht schnell ein, hinterlässt ein frisches Gefühl und pflegt die Haut. Ich habe zwar keine Probleme mit Rasierpickelchen, Rötungen oder ähnlichem, aber dennoch wird meine Haut beruhigt. Man bemerkt den Mentholanteil ziemlich doll, da es gar ein wenig kalt um die Beine wird. Insgesamt aber empfehlenswert! Meine andere Packung wird dann dort hinein umgefüllt. Der Preis steht für mich aber in keiner Relation zur Wirkung, viel zu teuer, wie ich finde!

Außerdem war noch ein Yoga Gutschein im Wert von 60 € dabei, der sich online bei yogaeasy.de einlösen lässt, sodass man für drei Monate kostenlos online Yogastunden nehmen kann. Auch sehr cool!

Ich bin begeistert von der Box! Klar, die erste lässt sich wohl kaum übertrumpfen, aber dennoch empfinde ich die Box als durchaus gelungen, da kein Produkt nutzlos bei mir herumliegt, alle haben direkt bei mir Verwendung oder haben einen neuen Besitzer. Von mir gibt es eine Empfehlung!
Was sagt ihr zur zweiten fem.box? Ich bin sehr gespannt auf euer Feedback! Vielleicht habt ihr ja auch eines der Produkte bereits ausprobiert?

Kommentare

  1. Ein wirklich toller und vielfältiger Inhalt, den du uns hier präsentierst. :)
    Gerade bei dem Kabelschutz musste ich schmunzeln.. mein irgendwie angefressen aussehendes Ladekabel liegt nämlich direkt vor mir.. :D

    ❤, Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha :D Ich kenne das Problem einfach zu gut, gerade bei Kopfhörern- ganz schlimm!

      Löschen
  2. Das Highlight ist für mich das Make up und die Shaving Creme, würde ich echt mal gerne testen :)

    Liebst, Colli
    vom Beautyblog tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht kommst du ja mal dazu, das Make-up ist ja im Verhältnis zum After Shave Balsam noch erschwinglich :D

      Löschen
  3. Die Postkarten sind ja niedlich! :)

    Den Rücken- und Nackenbalsam finde ich total spannend. Ich bin einfach auch ein riesen Fan von Kneipp! :) Durch meinen Bürojob habe ich öfters mit Verspannungen im Nacken zu kämpfen, die sehr unangenehm sind. Da käme der Balsam genau richtig. Allerdings bräuchte ich immer jemanden, der mir den Rücken eincremt :D :D

    Der Kabelschutz klingt spannend. Eine Erfindung, auf die wohl wirklich jeder gewartet hat :D Ob sie tatsächlich helfen, ist sicherlich schwer einzuschätzen. Aber fetzig sieht es schon aus :)

    Alles Liebe,
    Mareike von www.mareikeunfabulous.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön für deinen Kommentar :)
      Was den Rücken betrifft: Ich kenne das, in der Schule sitze ich auch den größten Teil der Zeit, das geht auf Dauer ganz schön zu Lasten des Rückens und des Nackens. Aktuell cremt meine Mama mich ein, aber sonst hätte ich da auch niemanden :D

      Löschen
  4. Höre grad das erste Mal etwas von dieser Box und finde so nach dem ersten Eindruck bietet sie mehr als die Pinkbox für mich. Ich finde das Konzept spannend, dass dort nicht nur Beauty Produkte enthalten sind. Wirklich sehr toll und toller Blogbeitrag.
    Habe grade deinen Blog durch Zufall entdeckt und er gefällt mir wirklich sehr gut.

    Liebe Grüße
    Annika von http://femme-pure.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, die fem.box deckt eine größere Bandbreite an Produkten ab. Wenn man sich also neben Beauty auch für Fitness und Co. interessiert, ist die fem.box der bessere Deal, auch, wenn man dafür 5 € mehr zahlen muss.

      Vielen Dank, das höre ich natürlich gerne :)

      Löschen
  5. Das ist ja eine süße Box, die hätte mir auch gefallen!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Review Süße ♥
    Witzig du hattest die Twisterz in einer anderen Farbe :)gefällt mir auch! Ich denke ich werde mich noch welche dazubestellen, finde die sehen am Kabel so stylisch aus! Natürlich ist die erste Box immer mit einem WOW EFFEKT zu rechnen. aber die 2 finde ich auch gar nicht mal so schlecht. Schade nur, dass das Make Up einfach zu dunkel ist.

    Küsschen an DICH ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, Liebes ♥ Küsschen gehen zurück :) Ich habe bei dem Make-up bisher auch bei keinem gelesen, dass es farblich passt :/

      Löschen
  7. Ich fand den Inhalt ziemlich gut ja aber die erste ist glaube ich schwer zu toppen :D
    Wobei ich sagen muss das mit diese Box deutlich besser gefällt als die 3. die aktuell im Umlauf ist..

    Liebe Grüße Stadtqrinzessin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die erste war aber eben auch was besonderes, ist ja auch gut so :)
      Die 3. habe ich bisher noch nicht gesehen, schau ich mir mal an!

      Löschen
  8. Hey Rica,
    toller Post und super coole Produkte! ♥
    von dem twisterz kabelschutz hab ich noch nie gehört - ist bestimmt praktisch :)
    Ganz liebe Grüße ♥
    Kristine | kristykey

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Produkte :-) Ich habe meiner Schwester die November Fembox zu Weihnachten geschenkt und sie kam sehr gut an :-)

    Liebe Grüße
    janaahoppe.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Instagram

© Ivory Beauty. Design by Fearne.