CATRICE Prêt-à-Lumière | Review, Swatches & Tragebilder

Dienstag, 3. Januar 2017

Es gibt großartige Neuigkeiten aus dem Hause CATRICE für alle Highlighter-Junkies unter euch! Denn die Marke bringt eine komplette Limited Edition heraus, die sich rund um das Thema Strobing dreht. Wenn das nicht wie Musik in den Ohren klingt.
Prêt-à-Lumière bedeutet so viel wie „bereit zu leuchten“. Ich darf euch heute eine Auswahl der Produkte zeigen und genauer vorstellen.



„Highlights, soweit das Auge reicht: Der Make Up Trend des Jahres heißt Strobing. Die Limited Edition „Prêt-à-Lumière“ by CATRICE bietet von Dezember 2016 bis Januar 2017 professionelle Produkte für den perfekten Glow. Zur Wahl stehen verschiedenste Varianten wie die klassische Pudertextur, flüssige Formulierung mit Pipetten-Applikator oder cremige Texturen in Stiftform. Unterschiedliche Nuancen von schmeichelnden Nude- und Rosétönen bieten zahllose Möglichkeiten, Vorzüge ideal in Szene zu setzen. G(l)o(w) your way – by CATRICE.“

Was mir an der Limited Edition so gut gefällt, sind die verschiedenen Texturen. Es sind nicht nur langweilige Puderhighlighter, sondern auch Creme- oder Flüssighighlighter. Des Weiteren gibt es noch einen Highlighter mit geliger Textur, den ich mir unbedingt noch ansehen möchte. Was die LE sonst noch zu bieten hat, könnt ihr euch hier durchlesen.
Mein erster Eindruck der LE war sehr positiv, da die Produkte unheimlich hochwertig wirken, wie ich finde. Das Design ist einfach durch und durch ansprechend- das kann CATRICE.

Face Glow Definer | 3,99 €
Beginnen wir direkt mit einem meiner Favoriten. Ich trage flüssigen oder cremigen Highlighter gerne als Base für pudrigen Highlighter auf, damit ist der Glow ultimativ! So habe ich es auch mit diesem gemacht. Farblich handelt es sich hier um ein warmes Bronze-Gold, das aber nicht zu dunkel ist, sodass auch ich es tragen kann und ich habe eine ziemlich helle Haut. Solltet ihr dennoch lieber eine kühle Nuance wollen, dann probiert gerne die C02 Radiant Rose aus.

Der Auftrag geschieht anhand eines abgeflachten Flockapplikators, mit welchem ich das Produkt punktuell auf die Wangenknochen auftrage und anschließend mit dem Finger einarbeite.
Der Highlighter lässt sich auch solo sehen, ich trage aus Gewohnheit jedoch immer einen pudrigen Highlighter darüber auf, um den cremigen Highlighter zu setten.

C01 Golden Glow
Wahnsinn, oder? Ich war echt überwältigt! Sobald der Highlighter erst einmal angetrocknet ist, wird man ihn nur noch mit Make-up Entferner los. Spricht sehr für die Haltbarkeit des Face Glow Definers. Auf jeden Fall ein Produkt, das ihr euch ansehen solltet.

Highlighting Powder | 4,99 €
Die normalen Puderhighlighter der LE mögen auf den ersten Eindruck vielleicht langweilig wirken, aber das sind sie nicht- keinesfalls! Denn farblich hat CATRICE hier zwei außergewöhnliche Produkte herausgebracht.
Rein optisch können die Produkte bereits überzeugen. Das schlichte Design mit den roségoldenen Details verlieht den Produkten eine gewisse Wertigkeit. Die Punkte sind auch direkt in die Highlighter eingestanzt.

Die Textur der Puder ist angenehm buttrig, sodass sie sich gut auftragen lassen. Auch die Pigmentierung ist dadurch sehr gut, wie ich finde.
Glücklicherweise sind die Highlighter wenig glitzrig, schimmern dafür aber wunderschön! So muss ein Highlighter für mich sein. Die beiden gehören zu meinen neuen Favoriten.

Nun aber zu den Farben an sich. Unten ist die C01 Luminous Light und oben die C02 Golden Glow. Es gibt noch eine dritte Nuance, die C03 Prismatic Pink. Die C01 ist ein kühler, silbriger Highlighter mit einem rosanen Perlmuttschimmer. Mich erinnert die Nuance stark an Muscheln. Die C02 hingegen ist ein wenig wärmer und von der Basis her Gold. Der Schimmer geht hier in Richtung Roségold. Beide Highlighter sind schon fast Duochrome, was ich absolut liebe! Ich bin wirklich heilfroh, dass CATRICE nicht den dritten goldenen Highlighter und den fünften silbernen Highlighter herausgebracht hat, sondern sich an ein paar außergewöhnliche Farben herangewagt hat.

Illuminating Serum Primer | 3,99 €
Kommen wir nun zu einem eher dezenten Highlighter, bzw. Serum. Das Serum kann entweder alleine aufgetragen werden oder auch als Primer für euer Make-up fungieren. Zu diesem Zweck habe ich das Serum persönlich verwendet. Denn gerade unter sonst matten Foundations verlieht das Serum der Haut einen sehr gesunden Glow. Ein richtiger Highlighter ist das Serum natürlich nicht, aber das ist auch besser so. Denn dadurch lässt sich das Produkt auch einfach auf dem gesamten Gesicht tragen.

Der Auftrag gelingt hier über eine Pipette. Damit lässt sich das Serum sehr gut dosieren und im Gesicht auftragen. Das Produkt ist recht ergiebig, sodass zwei Tropfen durchaus für das gesamte Gesicht ausreichen.

C01 Luminous Lights
Zwar ist das Serum eher hell, auf der Haut sieht man von der Farbe aber nichts mehr. Lediglich die Pearl-Pigmente scheinen hindurch, sodass auch dunklere Hauttöne davon profitieren können. Der Glow ist eher kühl, was mir sehr zusagt! Im Gesicht aufgetragen zieht das Serum ziemlich schnell ein, sodass ihr danach schnell weiterschminken könnt. Es wird kein klebriges Gefühl hinterlassen. Ich verwende den Serum Primer seitdem ich ihn habe ständig!

Lip & Eye Brow Lifter | 3,49 €
Um präzise Highlights zu setzen dient der Lip & Eye Brow Lifter. Diesen gibt es in zwei Nuancen, wobei ich die C02 Golden Glow habe. Wie der Name des Produkts verrät, verwende ich den Stift gerne unter der Augenbraue um diese optisch anzuheben oder auch auf dem Lippenherz um die Oberlippe ein wenig zu vergrößern, jedenfalls optisch.

Der Stift hat eine cremige Textur, dürfte für mich aber noch ein wenig weicher sein. Dennoch funktioniert der Auftrag damit. Die Pigmentierung ist auch gut, obwohl der Stift ein wenig hart ist. Die Farbe würde ich als zartes Gold beschreiben, das vielerlei Hauttypen passen wird.

C02 Golden Glow
Die Farbe ist wirklich wunderschön! Das einzige, was mich wirklich stört, sind die Glitzerpartikel. Denn auf der Oberlippe sehen diese eher unschön aus, sodass ich den Stift nur unter der Augenbraue verwenden würde. Aber das ist Geschmackssache, daher solltet ihr den Stift einfach selbst mal swatchen. Meiner Meinung nach aber kein Must-Have der gesamten LE.

Vinyl Gloss-In-Stick | 4,99 €
Um die Limited Edition abzurunden dürfen Lippenstifte nicht fehlen. Die Prêt-à-Lumière Limited Edition bietet zwei der sogenannten Vinyl Gloss-In-Stick in eher natürlichen Farben. Passend zur LE sind sie im Finish shiny. Die Lippenstifte lassen sich ganz einfach herausdrehen. Ihr könnt zwischen einem Rosenholzton und einem schlichten Rosénude auswählen. Keine der Nuancen enthält Schimmer oder Glitzer.

Die Lippenstifte sind relativ schmal, sodass sie sich präzise auftragen lassen. Die Deckkraft ist ein wenig schwächer, da sie sehr shiny und glossy im Finish sind. Das Tragegefühl ist äußerst angenehm! Sie hinterlassen ein pflegendes Gefühl und ein frisches Aussehen. Ein Tipp von CATRICE, den ich gerne an euch weitergebe: Die Vinyl Gloss-In-Sticks lassen sich auch ideal als Blush zweckentfremden.

C02 Strobe In Rosewood & C01 Nude Couture

C01 Nude Couture
Die C01 ist sehr natürlich und auf meinen Lippen kaum sichtbar. Es ist lediglich ein sanfter Glanz, der den Lippen eine gesunde Farbe verleiht. Für den Alltag ideal!

C02 Strobe In Rosewood
Die C02 ist ebenso natürlich, allerdings ist die Farbe hier deutlicher erkennbar und verleiht einen rosigen Touch. Von beiden Nuancen ist diese hier daher mein Favorit.

Make-up Look mit den Produkten



Ich verzichte hier auf viele Worte und verweise lieber direkt auf das Video, das ich dazu gedreht habe. Dort zeige ich genau, welches Produkt ich wie auftrage.

Wie gefällt euch die LE? Hinterlasst mir gerne Feedback in den Kommentaren, ich bin äußerst gespannt mich mit euch auszutauschen. Mein Gesamteindruck der LE ist sehr positiv! Das einzige Produkt, das mich nicht so ganz überzeugen konnte, ist der Lip & Eye Brow Lifter. Alle anderen Produkte sind bei mir ständig in Verwendung!
Danke an CATRICE für die Zurverfügungstellung der Produkte.

Kommentare

  1. Schöner Post! Mich interessiert das Serum und der Highlighter, die Lippenprodukte sind eher nichts für mich. Aber an sich eine schöne LE :)
    Liebste Grüße
    Jasmin
    http://onlylitthethings.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke ♥ Ich glaube, bei der LE muss man schnell sein, um etwas zu ergattern :)

      Löschen
  2. Seit dem ich die Highlighter Palette von Sleek habe, bin ich auch dem Highlighter Wahn verfallen! Die Catrice LE sieht super aus und ich muss sie mir unbedingt näher anschauen :)
    -xoxo Kathy❤

    missesdreamy.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So fängt es sicherlich bei vielen an, das habe ich tatsächlich schon öfter gehört :D

      Löschen
  3. Die Produkte schauen echt interessant aus.
    Ich muss sagen, ich bin dem Highlighter Wahn zwar nicht verfallen
    aber ab und zu macht es ein Make up echt zu etwas besonderem :)

    Liebe Grüße,
    https://mnehac.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall, gerade bei besonderen Anlässen, wenn man sonst nicht so gerne Highlighter trägt :)

      Löschen
  4. Die Skinprodukte finde ich mega interessant, vor allem das Fluid!
    Man, schaust du toll aus!

    Liebst, Colli
    vom Beautyblog tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  5. Bin die ganze Zeit schon auf der Suche nach einem tollen Highlighter! Ich glaube das Serum und den cremigen Highlighter werde ich mir zu legen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schreib mir dann gerne, wie sie dir gefallen :)

      Löschen
  6. Toller Post! Ich durfte auch einige Produkte dieser LE testen und habe einen sehr ähnlichen Eindruck wie du! Die Highlighter finde ich allesamt klasse und mit dem flüssigen Highlighter habe ich zum ersten Mal keine Probleme mit dem Auftrag! Sehr gut :) Lediglich die Lippenstifte sind mir zu hochpreisig im Vergleich zum Inhalt! Vom Tragegefühl sind sie aber gut...

    Viele liebe Grüße,
    Katharina von lovelybeautyxoxo.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke ♥ Freut mich zu hören, dass wir denselben Eindruck haben! Da muss ich dir recht geben, die Lippenstifte sind schon etwas teurer, aber bei LEs ist das häufig so :/

      Löschen
  7. Tolle Produkte! :-)

    Liebe Grüße
    janaahoppe.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Instagram

© Ivory Beauty. Design by Fearne.