CATRICE Sortimentsupdate Herbst/Winter 2016: Picks + Make-up Look

Samstag, 22. Oktober 2016

Wie jeden Herbst stand wieder ein Sortimentsupdate bei CATRICE an. Durch die Blogger's Favourites Box wurde mir die Gelegenheit geboten, einige Produkte mal selbst auszuprobieren. Vielleicht erinnert ihr euch noch an meinen Preview Post aus dem Juni, indem ich euch meine Top 10 vorgestellt habe. Vier Produkte davon und noch vier weitere habe ich nun getestet, sodass ich euch diese heute genauer vorstellen möchte.


Es ist aus so ziemlich jeder Kategorie ein Produkt dabei, sodass ich am Ende natürlich auch noch einen Make-up Look für euch habe. Meine vier Favoriten waren der Deluxe Glow Highlighter, der Prêt-à-Lumière Lidschatten, die Velvet Matt Lip Cream, sowie der Contouring Duo Stick.

Prêt-á-Lumiére Longlasting Eyeshadow | 050 La Vie En Rose | 3,99 €
Beginnen wir direkt mit einem Produkt, das ich von Anfang an sehr interessant fand. Die Farbe wirkte schon in der Pressemitteilung unglaublich schön! Ich würde die Farbe als ein Rosa mit silbrigem Schimmer beschreiben. Die Schimmerpartikel sind ein wenig größer, aber ganz ehrlich: Unangenehm aufgefallen sind sie mir nicht. Auf anderen Blogs habe ich da schon ganz anderes gelesen.

Das Packaging ist sehr edel und schlicht, so mag ich es bekanntlich ja am liebsten. Der Schriftzug „Lumière“ ziert den Lidschatten. Das Design ist allen in allem schön abgerundet, es passt einfach. Noch dazu fasst der Lidschatten sich auch hochwertig an. Gerade beim Öffnen und Schließen des Produkts macht sich dies bemerkbar. Von den Prêt-à-Lumiére Lidschatten sind noch acht weitere Nuancen erhältlich.


Die Pigmentierung des Lidschattens ist okay würde ich sagen. Um ihn solo auf dem Lid zu tragen war ein wenig Schichten nötig. Außerdem würde ich empfehlen, den Lidschatten in tupfenden Bewegungen aufzutragen. Positiv möchte ich übrigens noch anmerken, dass es sich bei dem Schimmer nicht um ein Overspray handelt, der Lidschatten ist komplett mit diesem durchzogen. 
Als besonders langanhaltend empfand ich den Lidschatten nicht. Im Vergleich zu anderen Lidschatten der Marke sticht er nicht positiv hervor. Nach einigen Stunden beginnt auch dieser hier in den Fältchen zu verschwinden. Für mich ein altbekanntes Problem, was mich auch nicht sonderlich überrascht hat.
Ich zweckentfremde den Lidschatten übrigens auch gerne als Highlighter unter den Augenbrauen oder im Innenwinkel des Auges.
Ich kann euch die neue Rang auf jeden Fall trotz der vielleicht nicht ganz idealen Haltbarkeit ans Herz legen! Die Farbauswahl ist großartig und auch ein wenig ausgefallener, als man es von der Drogerie gewohnt ist.

Velvet Matt Lip Cream | 010 MidNude Season | 3,49 €
Weiter gehts mit den allseits umstrittenen Velvet Matt Lip Creams, welche in einer Vielfalt von insgesamt sechs Nuancen erhältlich sind. Mitunter dieses kühle Nude, was mir auf den ersten Blick unheimlich gut gefallen hat. Im Finish sind die Lip Creams, wie der Name schon sagt, samtig matt. Richtig matt sind sie also nicht, aber dafür werden die Lippen auch nicht ausgetrocknet.

Der Applikator ist oben abgerundet und insgesamt flach. Dadurch wird ein präziser Auftrag ermöglicht. Mit dem Flockapplikator komme ich gut klar, einen besseren könnte ich mir hierbei persönlich nicht vorstellen.


Die Farbe ist, wie oben bereits einmal angesprochen, ein Nude mit kühlem Unterton, sodass die Farbe ein wenig rosé wirkt. Genau mein Geschmack! Denn insbesondere im Alltag lässt sich die Nuance sehr gut tragen.

Nichtsdestotrotz habe ich leider einige Kritikpunkte. Das, was mich am meistens stört, ist die Konsistenz und die damit verbundene Haltbarkeit. Schnell werden die Lippenfältchen oder trockene Stellen betont, weshalb das Produkt gerade jetzt, in der kalten Jahreszeit, eher schwierig zu tragen sein wird. Die Lip Creams trocknen gar nicht an, sodass auch die Haltbarkeit dementsprechend ist. Selbst beim Trinken trägt sich bereits ein großer Teil ab, vom Essen ganz zu schweigen- schade! Da hätte ich persönlich ein wenig mehr erwartet.

HD Liquid Coverage Foundation | 010 Light Beige | 6,99 €
Mein persönliches Highlight des Sortimentsupdate ist die HD Liquid Coverage Foundation, welche in insgesamt vier Farben erhältlich ist. Die Farbauswahl ist also eher von geringer Bandbreite, hier wurde eher auf die verschiedenen Untertöne gesetzt. Die 010 Light Beige hat einen rosigen Unterton und passt mir aktuell sehr gut, allerdings komme ich nun aber auch gerade aus dem Urlaub. Da solltet ihr also unbedingt direkt vor Ort mal swatchen und schauen, welche Nuance euch am besten passt. Die Foundation dunkelt nicht nach.

Die Verpackung wirkt sehr hochwertig. Die mattierte Glasflasche ist mit schwarzer, glänzender Schrift versehen. Schlicht, aber mehr Schnickschnack bedarf es auch gar nicht. Durch die Glasflasche ist das Produkt ein wenig schwerer, liegt somit besser in der Hand und noch dazu sieht man direkt die Farbe der Foundation.

Die Dosierung gelingt über eine Pipette. Bei einer so flüssigen Konsistenz genau das Richtige. Ich benötige fürs ganze Gesicht ca. 1-2 Pipetteninhalte. Kleiner Nachteil am ganzen Prinzip: Der Flaschenhals ist recht schnell ziemlich eingesaut, da die Öffnung oben gerade so für die Pipette passend ist. Daher ist eine regelmäßige Reinigung definitiv von Nöten.

Die HD Liquid Coverage Foundation verfügt über eine mittlere bis starke Deckkraft. Es werden Rötungen, kleine Pickelchen und leichte Augenschatten abgedeckt, an einigen Stellen helfe ich aber gerne noch mit Concealer nach. Dennoch: Mich hat die Deckkraft positiv überrascht, denn sonst sind solche flüssigen Foundations eher mäßig pigmentiert. Auf dem Gesicht wirkt die Foundation trotzdem unheimlich natürlich und fühlt sich auch so an, da man sie kaum spürt. Die für mich perfekte Foundation ist gefunden.

Deluxe Glow Highlighter | 010 | 4,49 €
Ein weiteres Produkt, auf das ich sehr gespannt war! Highlighter kann man niemals genug haben und ich als Palettenmädchen war daher direkt angefixt. Es sind drei Highlighter von pudriger Textur und unterschiedlichen Nuancen. Es sind ein warmer, goldener Highlighter, ein kühler, rosiger Highlighter und ein dunklerer, ebenfalls goldener Highlighter erhalten. Da sollte für jeden etwas dabei sein.

Optisch ist die Palette schlicht gehalten, wie man es von CATRICE gewohnt ist. Trotz dessen, wahrt die Marke eine gewisse Eleganz und Wertigkeit.
Obwohl ich sonst ein absoluter Verfechter von Paletten bin, fiel mir hier genau das negativ auf. Denn mit einem Fächerpinsel ist es hier schwer, nur eine Nuance aufzunehmen. Da solltet ihr also auf einen schmaleren Pinsel zurückgreifen.

Auf der Rückseite befindet sich ein Piktogramm, das veranschaulicht, wo man den Highlighter auftragen sollte. Eine sehr gute Idee, wie ich finde, da längst nicht jeder Konsument Blogs liest oder YouTube Videos schaut, in denen gezeigt wird, wie man Highlighter aufträgt.

Keine der drei Nuancen enthält auffällig große Schimmerpartikel, die störend sein könnten. Da bin ich ja immer besonders pingelig. Aber diese Palette hat mich nicht enttäuscht. Ich persönlich trage einfach alle Nuancen gemeinsam auf, da ich damit den perfekten Glow erzielen kann. Die Palette solltet ihr euch unbedingt mal ansehen, wenn ihr denn Highlighter tragt.

Prime And Fine Contouring Duo Stick | 010 Lighter Skin | 4,49 €
Ein absolutes Trendprodukt ist dieser Contouring Stick aus der Prime And Fine Produktreihe. Es gibt ihn aktuell in zwei Nuancen: für helle und mittlere Haut. Bisher habe ich erst einmal cremige Contouring Produkte ausprobiert. Daher war ich umso gespannter auf dieses vergleichbare Produkt. Vorab: Die Konsistenz ist hier um einiges cremiger als bei der Allround Contouring Palette, was den Auftrag ungemein erleichtert!

Zur Verpackung gibts nicht viele Worte zu verlieren: Ich empfinde sie als praktisch, aber dennoch schön gestaltet. Gut finde ich insbesondere die durchsichtigen Deckel, dann sieht man direkt, welche Seite man öffnen muss, ohne vorerst zu lesen.

Die Contouring- Seite der 010 Lighter Skin verfügt über einen aschigen Braunton. Farblich ist dieser nicht zu dunkel, aber auch nicht so hell, dass man ihn nach dem Verblenden kaum noch sieht. Das Produkt läuft vorne ein wenig spitzer zu, sodass eine exakte Kontur gezogen werden kann. Gerade beim Contouring ist das natürlich ein wichtiger Faktor. Einarbeiten funktioniert mit einem Make-up Schwamm ideal.

Die Highlighter- Seite ist kühl und rosé. Der dadurch abgegebene Glow ist wahnsinnig schön! Obwohl ein paar größere Partikel enthalten sind, fallen diese auf dem Gesicht kaum auf. Es ist ein wirklich sehr intensiver Glow, welcher durch die lichtreflektierenden Pigmente entsteht. Den Highlighter arbeite am liebsten mit den Fingern ein.

Die Pigmentierung beider Seiten ist sehr intensiv und die Konsistenz unheimlich cremig! Für mich hat der Contouring Duo Stick cremige Produkte in ein ganz anderes Licht gestellt, sodass ich jetzt sogar lieber damit konturiere, da die Kontur viel definierter wird, ohne wie ein Balken zu wirken. Zwar ist Creme Contouring ein wenig zeitaufwendiger, lohnt sich bei dem Ergebnis aber dennoch.

Noir Noir Lacquers | 02 Noir Rouge | 2,79 €
Bei den Noir Noir Lacquers handelt es sich um schwarze Nagellacke, die jedoch einen farbigen Unterton haben, wie z.B. in diesem Falle Rot. Insgesamt gibt es noch sechs weitere Nuancen, wie z.B. grün, blau oder braun. Für den Herbst eine gute Wahl, wie ich finde.


Der Pinsel ist breit und abgerundet, was mit Abstand meine liebste Art von Pinseln ist. Mir gelingt der Auftrag damit immer noch am besten.

Auf der Rückseite befindet sich der Hinweis, einen Base Coat zu verwenden. Wie oft habe ich mich schon geärgert, nach dem Ablackieren eines dunklen Nagellacks einen Stain auf Nagel und Nagelhaut zu haben?

Auf dem Nagelrad seht ihr von links nach rechts: 1 Schicht Noir Rouge | 2 Schichten Noir Rouge | 1 Schicht schwarzer Nagellack als Base + 1 Schicht Noir Rouge

Der Nagellack hat eine gute Deckkraft. In 1-2 Schichten ist er deckend. Kommt immer darauf an, wie dick die einzelnen Schichten sind. Aus Gewohnheit trage ich meist sowieso zwei Schichten auf.
Die Haltbarkeit ist gewohnt gut und liegt bei ca. 4-5 Tagen. Gerade mit Base Coat wird das natürlich noch verlängert. Die Noir Noir Lacquers sind definitiv einen Blick wert, wenn man gerne dunklen Nagellack trägt.

Matt Lip Artist 6hr | 060 Merl' OH! | 4,99 €
Ein weiteres mattes Lippenprodukt- dieses Mal aber wirklich! Erhältlich sind die Matt Lip Artists in sieben Nuancen: von Braun, über Rosa bis hin zu Rot. Eine gelungene, und vor allem herbstliche, Zusammenstellung.

Optisch spiegeln die Matt Lip Artists durch die matte Verpackung das Produktversprechen wieder. Dadurch wirkt das Produkt im Ganzen rund. Durch den kleinen Farbakzent am Ende des Lippenstifts sieht man direkt, um welche Nuance es sich handelt.


Durch die Spitze lässt sich die Lippenkontur genau nachziehen und anschließend ausfüllen. Klar, irgendwann wird der Lippenstift abstumpfen, aber zur Not muss man dann eben mit einem Lippenpinsel nachhelfen.
Von der Konsistenz her sind die Matt Lip Artists vielleicht ein klein wenig fester, aber nicht so, dass man sie nicht verteilen kann.


Das Finish ist wirklich matt, aber ohne ein unangenehmes Tragegefühl mit sich zu bringen, was leider oft der Fall ist. Die Haltbarkeit ist mittelmäßig, würde ich sagen, da er sich in der Mitte recht schnell gleichmäßig abträgt, selbst durchs Reden. Trinken hält er dann noch aus, aber nach dem Essen würde ich auf jeden Fall nachtragen.
Insgesamt aber dennoch ein empfehlenswertes Produkt mit einer grandiosen Farbauswahl, da werden sicherlich noch einige mehr bei mir einziehen.

Prèt-à-Volume Smokey Mascara | 010 Velvet Black | 4,49 €
CATRICE bietet in der Drogerie mit Abstand die besten Mascaras, wie ich finde. Auch diese hat mich nicht enttäuscht- und das, obwohl sie nicht wasserfest ist.

Beim Bürstchen handelt es sich um ein relativ dickes Faserbürstchen, mit dem der Auftrag aber dennoch erstaunlich gut gelingt. Am unteren Wimpernkranz musste ich anfangs ein wenig aufpassen, aber daran gewöhnt man sich wirklich schnell. Die Farbe ist nicht richtig tiefschwarz, teilweise sieht die Mascara ein wenig gräulich aus. Das ist aber auch das einzige, was mich daran stört. Denn direkt von Beginn an hatte die Mascara genau die richtige Konsistenz. Sonst muss ich Mascaras erst einmal eine Weile antrocknen lassen, da sie mir sonst zu flüssig sind.
Auch den Schwung der Wimpernzange hält sie recht gut. Klar, nicht so gut wie eine wasserfeste Mascara, aber um einiges besser als so manch anderes Produkt! Absolute Empfehlung.
Übrigens: Es gibt genau diese auch als wasserfeste Version.

Herbstlicher Make-up Look


Natürlich wollte ich es mir nicht nehmen lassen, auch einen Make-up Look mit den Produkten zu schminken. Großartig viel zu erklären gibt es dazu nicht, aber dennoch habe ich auf meinem YouTube- Kanal ein Video zu dem Make-up Look hochgeladen, das ihr euch gerne ansehen könnt.


Mein Fazit
Ich bin begeistert! Natürlich: Diese kleine Auswahl der Produkte spricht nicht fürs gesamte Sortiment, aber dennoch konnte ich darüber einen guten Eindruck gewinnen, welcher überwiegend positiv ist! Zwar weisen einige Produkte hier und da Schwächen auf, aber insgesamt gefallen mir die meisten Produkte. Müsste ich mir meine Top 3 zusammenstellen, bestünde sie aus der HD Liquid Coverage Foundation, dem Prime And Fine Contouring Duo Stick, sowie dem Matt Lip Artist.

Was sind eure Erfahrungen mit dem neuen CATRICE Sortiment?

Wir sehen uns ♥

Social Media: Facebook | Google Plus | GFC | Instagram | Bloglovin | YouTube | Feedburner

Kommentare

  1. Wie hübsch du aussiehst mit den roten Lippen *_* ich habe auch ein paar Produkte zum Testen bekommen, aber so richtig umgehauen hat mich nichts (2-3 Produkte sind noch nicht getestet, aber der Rest war eher solala). Besonders die Velvett Matt Dinger...da habe ich was besseres erwartet, gefällt mir dann aber leider nicht und habe ich schon weiter verschenkt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das Kompliment :)
      Das stimmt, von denen war ich auch wirklich enttäuscht :/

      Löschen
  2. ganz tolle fotos liebes! ich finde dir steht der velvet matt in nude, aber auch der beerige lip artist sehr <3 mein favorit ist definitiv die hd foundation, die trage ich fast täglich.

    liebste grüße
    sandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr! :)
      Die ist wirklich einfach nur klasse, bisher hatte ich keine so gute Foundation in der Drogerie.

      Löschen
  3. Meine drei Favoriten sind genau deine drei Favoriten :) Die Foundation möchte ich auch unbedingt mal testen! Tolle Review und tolle Produkte! Catrice mag ich allgemein sehr gerne...

    Viele liebe Grüße,
    Katharina von lovelybeautyxoxo.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Schöner Post mit echt tollen Produkten! Ich werde mir einige definitiv ml näher anschauen.. Gerade der Contouring-Stick hat es mir irgendwie angetan :D
    Hab noch einen schönen Tag xx
    Lara

    http://laraasophiie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Den kann ich dir auch wirklich empfehlen!

      Löschen
  5. Ich liebe Catrice und da sind ja wirklich tolle, neue Produkte dabei:) Besonders gut gefällt mir der matte Lippenstiftund der dunkelrote Nagellack. Die sind genau mein Fall und die Farben finde ich auch super schön für den Herbst:)

    Liebe Grüße:)
    Kristin
    http://www.lipstickandspoon.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall :) CATRICE ist in vielerlei Hinsicht auch eine meiner liebsten Marken.
      Schau dir beides doch gerne mal direkt vor Ort an.

      Löschen
  6. WOW! <3 Beautifull pic!! and nice cosmetics <3
    magclovv.com

    AntwortenLöschen
  7. Beautiful. loving the most lipstick shade x

    Follower # 264
    Following you dear, waiting for you now :)
    Will feel happy to see you on my blog.xx
    beautydrugs.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schöne Vorstellung, die Foundation werde ich mal im Auge behalten! :)

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lass mich doch gerne mal deine Meinung wissen :)

      Löschen
  9. Tolle Produkte :-) Die Foundation werde ich mir auch mal anschauen, das dosieren mit der Pipette klingt interessant :-) Das Make-up steht dir sehr gut :-)

    Liebe Grüße
    janaahoppe.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke ♥ Es funktioniert einfach sehr gut :)

      Löschen
  10. Toller Post und auch ein schönes Video, ich bin nur ehrlich gesagt nicht sehr begeistert von den Produkten, nichts spricht mich so wirklich an:/
    Liebe Grüße
    Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade, ich habe hier wirklich einige meiner Favoriten entdecken können :)

      Löschen

Instagram

© Ivory Beauty. Design by Fearne.