Review: Maybelline The Falsies Push Up Drama Mascara Waterproof

Samstag, 9. Juli 2016

Vor einiger Zeit habe ich die neue The Falsies Push Up Drama Mascara von Maybelline testen dürfen. Denn diese ist nun auch in wasserfest erhältlich. Ich persönlich verwende am allerliebsten wasserfeste Mascara und eigentlich auch ausschließlich. Heute möchte ich euch gerne von meinen Erfahrungen mit der Mascara in Form einer Review berichten.

Die Mascara ist in sämtlichen Drogerien, wo ihr auch sonst Maybelline beziehen könnt, erhältlich. Es sind 9,7 ml enthalten, die 9,95 € kosten. Für mich ein wackerer Preis, da ich für Mascara sonst nicht allzu viel ausgebe, denn auch mit günstigen Mascaras habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht. Ich war also gespannt! Die Haltbarkeit liegt, wie so gut wie bei jeder anderen Mascara auch, bei 6 Monaten.

Was wird versprochen?
„Mehr Volumen. Mehr Länge. Mehr Schwung. Erlebe, wie weit deine Wimpern gehen können. Bereit für den Push-up-Effekt?
Unsere beste Bürste pusht die Wimpern um bis zu 45 Grad.
Die speziellen Borsten in Körbchenform trennen die Wimpern fächerförmig und lassen die Augen dadurch größer wirken.
Die besondere Textur der Mascara verleiht den Wimpern dramatische Fülle und garantiert ein leichtes Tragegefühl.
Für dramatisch lange, volle Wimpern und einen unwiderstehlichen Augenaufschlag.
Für den absoluten Volumen- und Längeneffekt die Wimpern mit der Bürste zuerst in kleinen Zickzackbewegungen tuschen. Dann wie gewohnt die Bürste bis in die Spitzen ziehen.“

Quelle: Maybelline.de

Das Design & die Verpackung
Auf den ersten Blick empfand ich die Mascara als sehr ansprechend. Mir gefallen die farbliche Gestaltung und auch die metallische Optik sehr. Des Weiteren ist auch die Form einfach mal etwas anderes. Die Mascara ist aber nicht, wie ich zunächst dachte, von beiden Seiten zu öffnen. Man öffnet sie an der roten Seite. Der erste Eindruck war hinsichtlich Verpackung und Design also durchweg positiv! Nach einigen Anwendungen jedoch blätterte die metallisch aussehende Verpackung langsam ab, was ich doch als sehr ärgerlich empfinde. An dem Produkt an sich verschlechtert sich dadurch zwar nichts, aber für mich spielt auch das Optische eine Rolle, zumal die Mascara auch knappe 10 € kostet.

Die Bürste im Auftrag

Bei der Bürste handelt es sich um eine Gummibürste, die rundum kleine „Härchen“ hat. Dadurch werden sämtliche Wimpern von der Bürste erfasst. Somit wird ein nahezu perfektes Ergebnis ermöglicht. Mit der Bürste hatte ich keinerlei Probleme: Sowohl auf den oberen Wimpern, als auch auf den unteren Wimpern hat sie solide Arbeit geleistet. Da kann ich mich gar nicht beschweren! Ich habe mir damit bisher auch nur ein einziges Mal ins Auge gestochen, was mir jedoch irgendwie sowieso ständig passiert. Aber da bin wohl eher ich die Schuldige, als die Bürste.
Die Mascara an sich ist eher flüssig und daher muss man unbedingt aufpassen, dass man nicht direkt zu viel Produkt nimmt.

Das Ergebnis
Wenn man mit der Dosierung der Mascara aufpasst, ist das Ergebnis wunderbar! Der Schwung, den ich durch eine Wimpernzange in meine Wimpern bringe, wird exzellent gehalten und die Wimpern sind nicht verklumpt oder verklebt, sodass sie an Fliegenbeine erinnern würden. Um dieses, für mich, beste Ergebnis zu erzielen ist ein wenig Übung jedoch von Nöten, sodass ich empfehlen würde, die Mascara erst einmal in Ruhe zuhause aufzutragen, da ich schon oft, einfach aus Gewohnheit, viel zu viel verwendet habe. Morgens in aller Hektik habe ich dann auch schlichtweg keine Lust, alles noch einmal zu machen, sodass ich dann Fliegenbeine in Kauf nehmen musste.

Haltbarkeit
So viel sei vorab gesagt: Die Mascara ist sowas von wasserfest. Sie hält, was sie verspricht. Ich habe sie direkt unter der Dusche getestet und sogar mein Gesicht mit einem Waschgel (!) gewaschen. Zwar habe ich mir dabei nicht direkt durch die Augen gerieben, aber einfach insgesamt mein Gesicht gewaschen. Danach war die Mascara genauso wie vorher. Keine Krümel waren unter dem Auge, ich hatte keine Pandaaugen- besser geht es wohl kaum. Auch sonst hält die Mascara im Verlauf des Tages sehr gut. Sogar Sport war damit kein Problem. Mit der Mascara seid ihr somit auch für die heißesten Sommertage am See gewappnet.

Mein Fazit
Ich war skeptisch. Sehr sehr skeptisch. Meine bisherigen Erfahrungen mit Mascaras von Maybelline waren doch eher ernüchternd,  da der Schwung meistens nicht gehalten wurde, auch nicht bei wasserfesten Produkten, und man sah daher kaum, dass ich überhaupt Mascara trug. Aber bei dieser hier war wirklich alles anders und sämtliche Vorurteile meinerseits konnte ich so über Bord werfen, was mich sehr freut! Ich habe nur zwei wirkliche Kritikpunkte. Zum einen, dass die Verpackung einfach wahnsinnig schnell abblättert und dann unschön aussieht. In Anbetracht des Preises für mich schon ein Manko. Qualitativ habe ich lediglich zu bemängeln, dass man wirklich aufpassen muss, um nicht im nächsten Moment nur noch drei Wimpern zu haben, weil alles so verklebt ist. Vielleicht würde es helfen, die Mascara ein wenig antrocknen zu lassen.
Insgesamt lässt sich jedoch sagen, dass die Mascara sehr solide für den Alltag ist und sämtliche, noch so anstrengende Situationen überlebt. Kaufempfehlung? Ja, gerade im Sommer kommt mir die Mascara gerade recht und ich bin mir ganz sicher, dass ich noch das ein oder andere Mal sehr dankbar für sie sein werde.

Habt ihr bereits Erfahrungen mit der Mascara ? Lasst mir eure Meinungen dazu dann doch gerne mal in den Kommentaren da. Ich bin gespannt, was ihr sagen werdet :)

Wir sehen uns ♥

Social Media: Facebook | Google Plus | GFC | Instagram | Bloglovin | YouTube | Feedburner

Die Mascara wurde mir kostenlos von Maybelline zur Verfügung gestellt.

Kommentare

  1. Interessanter Post! Ich habe schon soo unterschiedliche Meinungen über die Mascara gehört. Manche schwören drauf, andere mögen sie überhaupt nicht..
    Liebe Grüße von Licislittleworld.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke 💕 Bei Mascara kann man das auch schwer pauschal sagen, immerhin sind alle Wimpern anders.

      Löschen
  2. Wie lustig, dass du die Wasserfestigkeit der Mascara direkt unter der Dusche getestet hast :) Im Sommer ist eine wasserfeste Mascara einfach Gold wert und durch deine tolle Review hast du mich wirklich neugierig auf die Mascara gemacht! Ich bin mir allerdings nicht sicher, ob mich drohende Fliegenbeine und die schnell kaputt gehende Verpackung nicht zu sehr stören würden! Ich werde mir die Mascara mal genauer im Laden ansehen...

    Viele liebe Grüße,
    Katharina von lovelybeautyxoxo.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich zu hören, danke sehr ❤️💋 Anschauen kannst du sie dir ja mal ☺️

      Löschen
  3. Es macht richtig Spaß deine Reviews zu lesen :) Ich hatte bisher schon mehrere Maybelline Mascaren, doch war bisher noch nie richtig zufrieden. Vielleicht probiere ich diese mal aus.
    LG Cella♥

    Basic shit of my life

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, danke 😍💋 So ging es mir bisher auch, da war ich mit Produkten von essence um einiges zufriedener 🙊

      Löschen
  4. Super, dass sie so gut hält, hatte die letztens in der Goodiebag. Muss ich mal ausprobieren.

    Liebe Grüsse

    Flowery

    http://www.beautynature.ch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unbedingt! Bin gespannt auf deine Meinung 💕

      Löschen
  5. Oh, das hört sich aber interessant an! Die Mascara werde ich mal im Auge behalten :)

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe, dass sie dir dann auch so gut gefällt wie mir :)

      Löschen
  6. die mascara muss ich mir mal näher anschauen,
    scheint ja echt gut zu funktionieren.
    ich benutze bis jetzt hauptsächlich diese billig mascara :)
    und suche deswegen nach super reviews, danke für deinen

    alles Liebe deine AMELY ROSE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tut sie auch wirklich :) Ich verwende sonst auch nur günstigere Mascaras, essence hat da ein super Sortiment, wie ich finde ♥

      Löschen
  7. wow sieht wundervoll aus
    http://carrieslifestyle.com

    AntwortenLöschen
  8. Die Mascara gucke ich mir auf jeden Fall mal an, bin auf der Suche nach einer neuen Wasserfesten!

    Laura<3
    Mein Blog:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ein großes Kompliment für mich, vielen Dank ♥

      Löschen

Instagram

© Ivory Beauty. Design by Fearne.