Im Vergleich: Lidschattenstifte von essence & CATRICE | Swatches, Look & Vergleich

Donnerstag, 17. März 2016

Hallo meine Lieben ♥
Lidschatten als Stift? Geht das überhaupt? Bis vor kurzem habe ich noch nie solche Stifte ausprobiert. Ich war immer ein wenig skeptisch, immerhin war ich mit meinen gepressten Puderlidschatten immer sehr zufrieden. Mittlerweile habe ich mich jedoch ein wenig durchgetestet und möchte euch heute zum einen die essence 2 in 1 eyeshadow & liner, aber auch die CATRICE Stylo Eyeshadow Pens im Vergleich vorstellen.

essence 2 in 1 eyeshadow & liner  

Die Lidschattenstifte von essence sind optisch wie ein richtiger Stift. Sie laufen vorne spitz zu. Dadurch ist ein präziser Auftrag, auch als Liner, möglich. Die Lidschattenstifte haben eine wasserfeste Formulierung. Bei den ersten Versuchen, mit diesen Stiften einen Look zu schminken, war ich ein wenig enttäuscht. Ich konnte nicht so recht mit den Stiften umgehen und hatte das Gefühl, sie würden ewig brauchen, um zu trocknen. Wegen meiner Schlupflider habe ich diese Lidschattenstifte dann als reine Base abgestempelt. Bis ich vor ein paar Tagen noch einen Versuch wagen wollte: da habe ich gemerkt, dass es doch gut klappt.

Preis: 2,79 €
Erhältlich in sechs Farben: teils stark glitzernd, teils nur ein zarter Schimmer

Swatches
v.l.n.r.: 01 go bro'nze | 02 peach perfect | 03 light it up | 04 black to the routes | 05 i'm blue | 06 she's got the mauve

Die Farbauswahl empfinde ich als sehr gelungen: es sind warme Farben, kühle Farben, helle Farben und auch dunkle Farben enthalten. Noch dazu finde ich es klasse, dass sowohl glitzernde Farben erhältlich sind, aber auch nur sanft schimmernde Nuancen erhältlich sind.

Augen Make-up

Auf dem beweglichen Lid: 03 light it up
Im äußeren Augenwinkel: 06 she's got the mauve
In der Lidfalte: 01 go bro'nze & 04 black to the routes
Im Innenwinkel: 03 light it up
Am unteren Wimpernkranz: 01 go bro'nze


Man muss bei den Stiften lediglich beachten, dass man nicht zu dick aufträgt und die Farben gut verblendet. Dann kriechen die Lidschatten nicht und trocknen auch schnell genug, dass nichts verrutscht. Die Lidschattenstifte sind sehr reisetauglich, da es tatsächlich möglich ist, nur mit diesen Stiften einen kompletten Look zu schminken. Man bräuchte nicht mal Pinsel, denn das Make-up, das ihr hier seht, habe ich nur mit meinen Fingern verblendet. Dabei muss man sich ein wenig beeilen, da die Lidschattenstifte recht schnell antrocknen, jedoch sind sie danach unglaublich lange haltbar!

Kleiner Kritikpunkt: An der Verpackung haue ich mir öfter mal den Stift an und damit verschmiert dann die gesamte Verpackung. Daher ist dort Vorsicht geboten.

CATRICE Stylo Eyeshadow Pens

Anders als die essence Lidschattenstifte haben die Stylo Eyeshadow Pens von CATRICE keine typische Stiftform, da sie oben abgerundet sind. Auch hierbei war ich nach den ersten Schminkversuchen ein wenig enttäuscht. Ich kam leider gar nicht damit zurecht. Mit der Form musste ich mich erst einmal arrangieren und auch mit dem atypischen Auftrag, denn diese Stifte waren die ersten, die ich je getestet habe.

Preis: 3,99 €, exklusiv bei Müller erhältlich
Erhältlich in sechs Nuancen: alle glitzernd/schimmernd


Swatches
v.l.n.r: 010 Ick Bin Ein Pearliner! | 020 G'Old McDonald | 030 Copper And Paste | 040 Brown To Earth | 050 51 shades of grey | 060 In The Taupe Ten

Was ich mir hier gewünscht hatte, wären weniger glitzernde Farben. Denn diese Nuancen haben doch teilweise ein recht starkes Fallout, was echt nervig sein kann. Daher würden mir matte oder nur zart schimmernde Nuancen sehr entgegen kommen. Die Farbauswahl an sich empfinde ich aber als sehr gelungen. Man kann damit dezente Alltagslooks, aber auch Smokey Eyes schminken: je nachdem, wie man es lieber hat.

Augen Make-up

Auf dem beweglichen Lid: 010 Ick Bin Ein Pearliner!
Im äußeren V: 060 In The Taupe Ten
In der Lidfalte: 050 51 Shades Of Grey
Im Innenwinkel: 010 Ick Bin Ein Pearliner!
Am unteren Wimpernkranz: 060 In The Taupe Ten


Leider wurde ich jedoch auch mit der Zeit nicht richtig warm mit den Stiften. Die Textur ist zum Verblenden mit dem Finger schon viel zu hart und zu störrisch. Auch auf dem Bild könnt ihr sehen, dass am äußeren Augenwinkel der Auftrag doch recht fleckig war und auch in der Lidfalte ist das leider zu beobachten. Mit dem Pinsel kam ich da stellenweise schon weiter, aber perfekt wurde es dennoch nicht, was ich sehr schade finde. Davon abgesehen sind die Lidschattenstifte nämlich doch gut und genauso einfach wie ein Puderlidschatten. Auch hier gilt: die Stifte sind sehr gut für unterwegs, da nichts kaputt gehen kann, allerdings sollten auch Pinsel für Notfälle eingepackt werden.

Vergleich

Im Vergleich muss ich sagen, dass mir die essence 2 in 1 eyeshadow & liner besser gefallen. Die Textur ist weicher und langanhaltender, der Auftrag somit um einiges einfacher. Dies kommt auch durch die praktische Form zustande. Mit der Form der CATRICE Stylo Eyeshadow Pens wurde ich zwar mit der Zeit warm, mit der Textur jedoch leider nicht. Da muss man wirklich sehr aufpassen und ganz doll verblenden. Das ist nicht nur zeitaufwendig, sondern nimmt es mir leider auch die Freude am Schminken. Für unterwegs sind beide Lidschattenstifte gut geeignet: es kann unterwegs nichts kaputt gehen, man spart Platz und ggf. auch Pinsel. Nur muss ich sagen, dass ich die CATRICE Eyeshadow Pens eher als Base verwenden würde, da funktionieren sie schließlich gut. Lediglich in der Lidfalte, dort, wo nicht nur glatte Oberfläche ist, wird der Stift ein bisschen zickig. Mit Pinseln kommt ihr bei beiden Produkten nicht sonderlich weit. Bei den Lidschattenstiften von essence ist das kein größeres Problem, der Auftrag geht auch ohne Pinsel gut, bei den CATRICE Stiften hingegen nur bedingt.
Optisch muss ich den CATRICE Stylo Eyeshadow Pens allerdings den Punkt geben, das Design gefällt mir um einiges besser, da sie um einiges edler ist. Qualitativ haben für mich aber die essence 2 in 1 eyeshadow & liner gewonnen.

Nun sagt mal: wie waren eure Erfahrungen mit solchen Lidschattenstiften bisher? Habt ihr noch vergleichbare Produkte von anderen Marken? Lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen :)
Wir sehen uns ♥

Social Media: Facebook | Google Plus | GFC | Instagram | Bloglovin | YouTube | Feedburner

Bei den hier vorgestellten Produkten handelt es sich um PR Samples. Meine Meinung wird dadurch nicht beeinflusst.

Kommentare

  1. Mir sagen die essences auch mehr zu, obwohl alle sehr hübsch sind! Du hast so hübsche Augen Liebes!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  2. Die Stifte davon von NYX sind wirklich gut :) und es gibt echt tolle Farben.

    Liebe Grüße Lena von
    Ruhrpott.Beauty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kenne ich noch gar nicht, schau ich mir bei Gelegenheit mal an :)

      Löschen
  3. Toller Post! Für mich sehr hilfreich, da ich wie du doch skeptisch bin/war. Die Farben sehen wunderschön aus und du hast mir gerade gezeigt, dass es ganz gut funkioniert :)

    Liebe Grüße <3
    http://dreamyya.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. ich mag catrice lieber - ist aber wirklich geschmackssache!

    AntwortenLöschen
  5. Ich komme mit diesen Stiften leider allgemein nicht zurecht, dabei liegen bei mir im Schminktisch so viele davon herum - gerade weil die Farben so schön sind.

    Liebe Grüße
    Natalie von www.meintagebuchundich.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh man, das ist echt ärgerlich! Aber ich hatte lange Zeit auch Schwierigkeiten damit :)

      Löschen
  6. Eine wirklich tolle Idee die Lidschattenstifte zu vergleichen, ich persönlich habe diese Stifte nämlich noch gar nicht ausprobiert - nun bin aber schon mal ein wenig informiert! :)

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  7. Lidschattenstifte habe ich so noch nie richtig ausprobiert..Jetzt weiß ich was ich zu tun habe :D
    LG Geri
    Geri Diaries

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall, bin auf deine Meinung gespannt :)

      Löschen
  8. Ich hatte ja einen Stift in der Box von Catrice, die ich bei dir gewonnen habe, aber den finde ich eigentlich echt gut :). Naja, allgemein sprechen mich aber mehr Puderlidschatten an, dennoch ein toller Post!:)
    Liebe Grüße
    Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann auch einfach Geschmackssache sein :) Ich werde auch weiterhin eher mit Puderlidschatten schminken, fand es aber auch mit Stiften mal sehr interessant :D
      Danke schön ♥

      Löschen
  9. Die von Catrice habe ich komplett an eine Freundin weiter gegeben, die fand ich farblich für mich auch einfach nicht so spannend. Die von essence werde ich aber auf jeden Fall noch testen =) kam ich nur noch nicht zu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich ja mal gespannt, was du dazu sagst :)

      Löschen
  10. Ich persönlich finde das Finish von denen von Catrice besser, aber die Farben gefallen mir von Essence besser ! ♥

    Alles Liebe
    Laura von
    LIVEITROSY

    AntwortenLöschen
  11. Ich mag solche Augenstifte echt gerne und finde es toll, dass du diesen Vergleich gemacht hast :)

    Liebe Grüße
    Celina♥ von PinkPineappleVibes

    AntwortenLöschen
  12. Ich finde deinen Beitrag super. Ich persönlich scheue mich jedoch immer davor Lidschattenstifte zu verwenden weil ich finde, sie setzen sich meistens in der Lidfalte ab :/

    Liebe Grüße
    Lu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Lu ♥ Das freut mich natürlich wahnsinnig!
      Deine Befürchtung kann ich durchaus verstehen, ganz zu vermeiden ist es sicherlich auch nicht. Aber vielleicht kann dir eine gute Eyeshadow Base ja helfen? :)

      Löschen
  13. Toller Post :-) Wenn mich jemand fragen würde würde ich immer sagen, dass mir Catrice besser gefällt, aber bei diesem Vergleich und wie du es beschrieben hast gefallen mir die Stifte von essence auch besser :-)
    Liebe Grüße
    janaahoppe.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr, Jana ♥ So ging es mir vorher auch, daher war ich wahnsinnig überrascht, positiv von essence natürlich :)

      Löschen
  14. Die von Essence werde ich dann wohl auch mal testen müssen! Hört sich spannend an und so einen Lidschattenstift hatte ich auch noch nie :)

    xoxo Christina
    rainy--thought.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Instagram

© Ivory Beauty. Design by Fearne.