Review: Gillette Venus Swirl FlexiBall™

Samstag, 20. Februar 2016

Hallo meine Lieben ♥
So langsam geht die Zeit des Versteckens vorüber, denn es wird wieder wärmer. Auch die Wetterberichte zeigen steigende Temperaturen. Für uns Ladies heißt das: der Rasierer muss wieder raus! Eine lästige Aufgabe, wenn ihr mich fragt. Aber mit einem schönen Rasierer, der gute Arbeit leistet, gestaltet sich das auf jeden Fall schon einmal sehr viel angenehmer.

Daher möchte ich euch heute gerne den neuen Gillette Venus Swirl mit FlexiBall™ vorstellen, der nun auch für Frauen den FlexiBall™ auf den Markt bringt. Bereits vor ca. einem Jahr habe ich euch die Variante für die Männer hier vorgestellt.


„Der Rasierer passt sich passt sich dank seiner innovativen FlexiBall™ Technologie perfekt jeder Kurve und Kontur des weiblichen Körpers an und erreicht so problemlos selbst schwer zugängliche Stellen. Die fünf ultra-dünnen, eng aneinanderliegenden und unabhängig voneinander funktionierenden Klingen erfassen das Haar näher an der Haut, sodass weniger Druck bei der Rasur benötigt wird.
Der einzigartige MicroFine™ Kamm greift selbst die feinsten Härchen und richtet sie auf, damit sie noch besser von den Klingen erfasst werden können. Das schützende Band mit MoistureGlide™ Serum wird durch Wasser aktiviert und ermöglicht ein müheloses Gleiten des Rasierers auf der Haut. Der neue ergonomische Griff im violetten Design ermöglicht eine hervorragende Kontrolle und einfache Handhabung.“ - Quelle: Rossmann Blogger Newsletter

Grundlegende Informationen
Der Rasierer kostet 12,49 €. Dabei bekommt ihr den Rasier an sich und eine Klinge, sodass ihr gleich loslegen könnt. Der Rasierer sollte auch bereits jetzt erhältlich sein.

Die Klinge
Die Klinge besteht aus 5 Contour™ Klingen, die sich optimal an die Körperform anpassen sollen. Durch das MoistureGlide Serum soll die Klinge bzw. insgesamt der Rasierer besser über den Körper gleiten und das Rasieren somit noch weiter angenehm machen. Durch einen speziellen Kamm, den MicroFine Kamm, werden die Haare direkt zum Rasierer geleitet. Diesen Effekt kann ich schwer nachweisen, ob es nun wirklich funktioniert ist für mich jedoch eher fraglich. Die Klinge insgesamt ist aber angenehm zur Haut und reizt diese nicht. Ich habe davon keine unangenehmen Rasierpickelchen bekommen.


Die Anwendung
Der Rasierer ist ein Nassrasierer, was für mich immer ein wichtiger Entscheidungspunkt beim Kauf ist. Denn ich rasiere mich grundsätzlich in der Dusche, da ich sonst einfach keine Zeit dazu finden würde. Somit kann ich zweierlei Dinge verbinden und spare einiges an Zeit (und auch an Rasierschaum, sowie das Geld dafür). Die Anwendung ist sehr einfach, man muss nicht großartig aufpassen oder auf etwas achten. Man kann einfach losrasieren und der Rasierer gleitet einfach über die Haut und entfernt kurz und schmerzlos die Haare, was will man mehr?

Wie funktioniert der FlexiBall™?
In diesem Punkt möchte ich euch nicht die Funktionsweise des FlexiBalls™ vorstellen, sondern, wie er für mich funktioniert und ob er seinen Job erfüllt. Dazu muss ich sagen: ja, das tut er! Denn der Kopf des Rasierers gibt zur Seite nach, falls eine Körperstelle kommt, die doch ein wenig mehr Widerstand hat. Daher bin ich wirklich heilfroh, dass der FlexiBall™ nun auch in der Frauenwelt der Rasierer erhältlich ist.

Die Verpackung
Ein kleines Wörtchen wollte ich auch noch zur Verpackung verlieren, da diese sehr praktisch und einfach war. Man konnte sie einfach in der Hälfte „aufbrechen“ und dann den Rasierer mit Klinge in einer Art Schiene herausholen. Bei anderen Rasierern musste ich die Verpackung erst mühsam aufschneiden, das im Bad mit einer kleinen Nagelschere echt zur Meisterleistung werden kann.
Auch die Klinge war in einer hochwertigen Extra-Verpackung verpackt, wodurch sie noch einmal mehr geschützt wird.

Das Design

Das Design finde ich total ansprechend! Ich persönlich als großer Lila-Fan konnte mich gleich mit dem Rasierer anfreunden. Das florale Muster finde ich sehr passend und elegant. Bei schönen Designs macht alles gleich noch viel mehr Spaß! Optisch passt der FlexiBall™ sehr gut ins Gesamtkonzept des Rasieres.
Ich habe jedoch dennoch einen kleinen Kritikpunkt am Design. Denn dadurch, dass der Griff leicht durchsichtig ist, wirkt er für mich doch ein wenig billig, das muss ich ehrlich gestehen.

Mein Gesamtfazit zum Gillette Venus Swirl FlexiBall™
Insgesamt kann ich euch den Rasierer wirklich wärmstens ans Herz legen! Damit kann man nichts falsch machen. Klar, der Preis ist nicht gerade gering und auch die Klingen sind immer wieder teuer, aber sie halten lange und erledigen ihren Job für mich so gut wie sonst keine. Falls ihr also auf der Suche nach eurem neuen Rasierer für die kommende Saison seid, dann geht auf jeden Fall einmal zu Gillette und schaut euch den Venus Swirl FlexiBall™ auf jeden Fall genauer an!

Habt ihr den neuen Rasier von Gillette Venus bereits getestet? Lasst mich eure Meinung sehr gerne in den Kommentaren wissen :) Ich hoffe natürlich, dass ich euch mit diesem Beitrag ein wenig weiterhelfen konnte!
Wir sehen uns ♥

Social Media: Facebook | Google Plus | GFC | Instagram | Bloglovin | YouTube | Feedburner
Der Gillette Venus Swirl FlexiBall™ wurde mir kostenlos von Rossmann zur Verfügung gestellt.

Kommentare

  1. Tolle Review! Auch das Desgin spricht mich an:)
    lg Cellaa

    basicshiteveryday.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Oh du hast so Recht, tägliches Rasieren ist wirklich lästig, haha :)
    Tolle Review, den Rasierer muss ich mir in nächster Zeit unbedingt zulegen !
    Das Design ist ja auch super süß
    Viele liebe Grüße, Jana x

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, freut mich, dass er dir gefällt ♥

      Löschen
  3. Habe ihn schon ganz oft in der Werbung gesehen, haha! Es scheint wirklich ein tolles Produkt zu sein, wobei ich dann doch lieber bei meinem Epilierer bleibe :)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende! xx
    Lara

    http://laraasophiie.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Epilieren habe ich noch gar nicht ausprobiert, da bin ich ein zu großer Schisser :D

      Löschen
  4. Tolles Review! Das scheint wirklich ein super Produkt zu sein. :)

    Liebste Grüße
    Lisa von www.confettiblush.com

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde diesen Rasierer auch ganz toll, benutze ihn richtig gerne! :)

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, bei dir habe ich ihn vorher auch schon entdeckt :D :)

      Löschen
  6. Hört sich nach einem wirklich tollen Rasierer an, ich möchte mal das Epilieren versuchen. Ich finde es furchtbar nervig, immer alle 2 Tage rasieren zu müssen:)
    Liebe Grüße
    Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er ist auch echt klasse :) Das stimmt, das ist super nervig! Aber ich bin einfach so ein Angsthase :D

      Löschen
  7. Tolles Review! Ich scheue mich meistens immer davor ein neuen Rasierer von Venus zu kaufen wegen dem Preis. Aber es klingt auch jeden Fall sehr praktisch. Vor allem weil man dann beim Rasieren keine "Umwege" mehr machen muss. Werde ich mir bei DM mal näher anschauen. :)
    Liebe Grüße Lisa♥
    lisaslovelyworld

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Ja stimmt, der Preis ist auch bei mir immer eine kleine Hürde, aber dieses Mal lohnt es sich wirklich mal etwas mehr zu investieren!

      Löschen
  8. der sieht ja hübsch aus! jetzt schreibst du auch noch wie toll der ist, ich glaube da muss ich mal bei mir in der drogerie gucken ^^ dir einen schönen sonntag <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich natürlich total, dass ich dich anfixen konnte haha :D♥
      Dir auch :)

      Löschen
  9. klingt ja echt gut & hübsch ist der auch noch ^_^

    AntwortenLöschen
  10. Haha, genau das Gleiche habe ich neulich auch gedacht: puh, jetzt wird es dann wieder lästig. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich gut verstehen! Aber vielleicht verschönert bzw. erleichtert der Rasierer diese Tortur ja :)

      Löschen

Instagram

© Ivory Beauty. Design by Fearne.