Review: essence Adventskalender (1. Woche, Türchen 1-6)

Sonntag, 6. Dezember 2015

Hallo meine Lieben ♥
Ich wünsche euch einen wunderschönen Nikolaustag und zweiten Advent, genießt den Tag und verbringt ihn, wenn möglich, mit euren Liebsten. Wie bereits vorher angekündigt, zeige ich euch nun jeden Sonntag, was sich in meinem essence Adventskalender verbirgt. Der dazugehörige Post kommt jeden Sonntag um 15:00 Uhr online, eine Ausnahme mache ich in der letzten Woche, da wird er am Donnerstag um 10:00 Uhr kommen. Meinen ersten Eindruck zum Adventskalender findet ihr hier.


Achtung, Spoiler! Da der Inhalt durchgemischt wurde und somit nicht jeder im ersten Türchen das gleiche Produkt wie ich hatte, könnte es sein, dass ich euch etwas vorwegnehme. Wenn ihr also weiterhin gespannt bleiben wollt, lest lieber nicht weiter.

Zunächst möchte ich einige positive Aspekte aufgreifen, die mir allgemein am Adventskalender bzw. an den Produkten aufgefallen sind.

  • Auch, wenn ich es schon vorher wusste, habe ich mich jeden Tag wieder über die süßen Sprüche hinter den Türchen gefreut, die einfach den Morgen verschönern und Motivation schenken. Einfache Worte wie „good morning, sweetheart lassen mein Herz aufgehen. 
  • Jeder Nagellack hat eine andere, ganz individuelle Beschreibung auf der Rückseite. Dort wird das Finish oder der Effekt aufgegriffen. Das gefällt mir gut, da man somit noch mehr über das Produkt erfährt. 
  • Die Nagellacke haben eine sehr handliche Größe. Natürlich, auch die 5 ml Inhalt wurden vorher angekündigt, aber ich finde es ist immer noch etwas anderes, wenn man dann den ersten Nagellack in den Händen hält. Wirklich eine süße Größe, mehr muss ein Nagellack eigentlich auch gar nicht beinhalten. Nagellacke werden bei mir wirklich nie leer, eher trocknen sie ein. 
Wirklich negative Aspekte sind mir nicht aufgefallen. Manchmal gingen die Nagellacke etwas schwer aus dem Türchen heraus, aber das mag auch an meiner Technik liegen. Daher möchte ich die Schuld da nicht auf essence schieben.

1. Türchen: essence I ♥ Trends 04 North Pole Princess (Jelly Sparkle Top Coat)

Im 1. Türchen verbarg sich ein Top Coat, mit dessen Namen ich zunächst nicht allzu viel anfangen konnte. Also habe ich nicht lange gefackelt und ihn gleich morgens vor der Schule noch lackiert. Danach war mir dann klar, wieso es ein Jelly Sparkle Top Coat ist. Der Nagellack an sich ist leicht milchig und daher auch nicht gerade deckend. Das ist der Jelly Effekt. Das Sparkle kommt von den kleinen Glitzer Partikeln, die sich jedoch leider nur sehr ungleichmäßig verteilen, da muss man eben ein wenig nachhelfen. Ein Solokünstler ist er nicht, da man definitiv einen Nagellack darunter tragen sollte, damit der Effekt gut rauskommt. 

2. Türchen: essence I ♥ Trends 08 my dear reindeer (Satin Matt Finish)

Schon als ich das Türchen gerade geöffnet habe und den Nagellack noch nicht mal richtig herausgeholt habe, war es um mich geschehen: Was für eine schöne Farbe! Und als ich den Namen gelesen habe, musste ich auch ein wenig schmunzeln- süße Idee! Die Farbe würde ich als Grau oder Taupe bezeichnen. Der Unterton ist jedenfalls eher kühl. Das Finish ist Satin Matt, eins meiner liebsten. Auch auf den Nägeln gefällt mir die Farbe sehr gut, denn er deckt in 1-2 Schichten, kommt drauf an, wie dick man aufträgt. Der wird sicherlich noch öfter lackiert!

3. Türchen: essence I ♥ Trends 04 add on magic! (Sparkling Matt Top Coat)

Der Name an sich widerspricht sich ja irgendwie ein wenig: Ein matter Top Coat, der aber glitzert? Aber ich glaube, genau das macht ihn so interessant. Daher hat es mich tagelang in den Fingerspitzen gekribbelt, ihn endlich ausprobieren zu können. Ich habe ihn über den Nagellack aus Türchen 2 lackiert, da ich diese Kombi zuvor auf Instagram entdeckt habe. Ich bin total verliebt in den Effekt! Der goldene Schimmer kommt total schön raus und die Nägel an sich sind matt. Gefällt mir sehr gut und ist mit so vielen Farben kombinierbar, echt toll! Entweder, man trägt es als Statement auf nur einem Finger auf, oder aber auch einfach auf alle Nägel, sieht beides echt schön aus. 

4. Türchen: essence I ♥ Trends 11 kiss under the mistletoe (Creme Finish, High Gloss)

Diese Farbe schreit für mich nach Weihnachten: Ein dunkles Tannengrün, das nicht nur ein Solokünstler ist, sondern sich sicherlich auch klasse in Nageldesigns integrieren lässt. Das Finish ist ein ganz normales Creme Finish, jedoch mit einem sehr schönen Glanz, der perfekt zur Farbe passt. Ich bin ein großer Fan der Farbe, was ich auf den ersten Eindruck nie gedacht hätte, da ich nicht sicher war, ob es zu meiner Hautfarbe passt. Aber, ich muss sagen, dass es echt schön aussieht, daher werde ich ihn gerne wieder lackieren. 

5. Türchen: essence I ♥ Trends 02 candy cane lemonade (Ombré Top Coat)

Einen solchen Top Coat hatte ich zuvor noch nie in der Hand und war mir zunächst auch sehr unschlüssig, wie das funktionieren sollte. Somit habe ich einfach mal losgelegt. Man musste auf den ersten Nagel eine Schicht, auf den zweiten Nagel zwei Schichten, usw. lackieren. Einen Nachteil hat es: Es dauert ewig, da jede Schicht ganz durchgetrocknet sein muss. Den Effekt an sich finde ich ganz süß, aber ob ich so oft dazu Lust haben werde, mindestens eine Stunde mit Nägel lackieren zu verbringen, weiß ich nicht. Allgemein aber eine süße Idee!

6. Türchen: essence Mini Nagelfeile
Wie süß ist das denn! Eine Mini Nagelfeile in Form eines Nikolausstiefels, passend zum Tag. Gefällt mir total! Für unterwegs ist das echt klasse, daher wird die Feile direkt in meine Tasche wandern. Ich musste zwar ein wenig rütteln und schütteln, um an die Nagelfeile zu kommen, da sie leider nach unten durchgerutscht ist, aber das war es wert. Eine total süße Idee!

Das war dann auch schon die erste Woche meines essence Adventskalenders. Habt ihr auch einen? Wie gefällt euch der Inhalt? Lasst mir eure Lieblinge gerne in den Kommentaren da :) Ich bin echt zufrieden mit dem Inhalt, gerade farblich hat essence bei mir genau ins Schwarze getroffen.
Wir sehen uns ♥

Kommentare

  1. Der Adventskalender sieht soweit echt vielversprechend aus.
    Du hast übrigens echt schöne Nägel:)
    Dir einen schönen 2. Advent <3
    Alles Liebe
    Claire
    sweetsweeterpink.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Da sind ja echt tolle Produkte drinnen :)
    ich bin schon ganz gespannt auf nächste Woche :)

    Liebe Grüße Lena
    http://ruhrpottfashion.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch! :) Ich werde dich auf dem Laufenden halten ♥

      Löschen
  3. Der Adventskalender sieht total süß aus! Besonders die Nagelfeile gefällt mir :)

    Liebe Grüße und einen schönen 2. Advent!
    Lara

    http://laraasophiie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die finde ich auch total süß! :)
      Danke, dir natürlich auch ♥

      Löschen
  4. da sind ja schöne Farben dabei *_* besonders der 4. gefällt mir =)
    lg

    http://freaky-like-gnui.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, das ist echt eine tolle Farbe :)

      Löschen
  5. Bis auf " kiss under the mistletoe" finde ich alle Nagellacke bisher sehr gelungen :)
    Auch wenn mich selbst die Nagellacke von Essence nicht ansprechen, bin ich gespannt, was sich in den kommenden Türchen verbergen wird :) Halt uns auf dem Laufenden! :)

    Liebe Grüße
    Mareike

    AntwortenLöschen
  6. Da sind so tolle Lacke drin. Schade, dass ich keinen mehr bekommen habe! :(

    Alles Liebe,
    Jessi - http://kunstlosekuenstlein.blogspot.de/ ♥

    AntwortenLöschen
  7. Schöner Beitrag und toller Inhalt vom Adventskalender! :)
    Gefällt mir auch gut, dass du immer gleich ein Tragebild parat hattest!
    Liebe Grüße
    Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön ♥ Ja, das war mir wichtig, damit man gleich einen genauen Eindruck bekommt :)

      Löschen

Instagram

© Ivory Beauty. Design by Fearne.