Pink Box Oktober 2015

Dienstag, 3. November 2015

Hallo meine Lieben ♥
Ich möchte euch heute die neue Pink Box für den Oktober vorstellen. Eigentlich war dieser Artikel schon viel früher geplant, jedoch war ich für 10 Tage im Urlaub und habe gehofft, dass die Box noch davor ankommt, damit ich den Post dann auch gleich schreiben kann, allerdings war dem leider nicht so, weshalb der Post erst jetzt kommt. Seid mir da also bitte nicht böse :)


Grundlegende Informationen
Eine Pink Box kostet 14,95 €. Für diesen Preis kommt ihr fünf Produkte und eine Zeitschrift, in diesem Falle war es die Brigitte. Der Warenwert der Produkt übersteigt immer die 14,95 €. Bestellen könnt ihr die Box auf Pinkbox.de, dort gibt es verschiedenen Abonnements. 

Das Design ist bei der Oktober Box wirklich sehr süß! Denn es ist die EDITED x Pink Box Edition. Auch dieses mal ist es wieder ein bunter Mix mit dekorativer Kosmetik und natürlich auch einigen Pflegeprodukten. Auf den ersten Eindruck, hat mir die Box schon sehr gefallen. Der Warenwert beträgt 23,12 €, also fast 10 € mehr als das, was man für die Box bezahlt.

L´ORÉAL PARiS Hair Expertise EverPure Tiefen-Regenerations-Maske | UVP: 6,99 €

„Die Hair Expertise EverPure Tiefen-Regenerations-Maske ohne Sulfate mit botanischem Rosmarin- und Minzöl ist besonders sanft zum Haar. Sie ist speziell entwickelt für anspruchsvolles Haar und wirkt dem Austrocknen der Haarfaser entgegen. Für ein einzigartiges Haarerlebnis."

Die Haarmaske fand ich von Anfang an sehr interessant, da meine Haare durch die Sonne und das Wasser im Urlaub stark ausgetrocknet wurden. Der Duft ist okay, da muss man Kräuter einfach mögen. Auch, wenn sie eigentlich für coloriertes Haar ist, habe ich sie getestet. 

Wie ihr wisst: Ich achte auf Inhaltsstoffe und Co. Da schneidet das Produkt nicht gut ab. L´ORÈAL macht Tierversuche und auch die Inhaltsstoffe sind wirklich nicht gerade der Brüller, Silikone stehen sehr weit vorne und auch sonst sind einige schlechte Inhaltsstoffe enthalten, sehr schade! 

Die Konsistenz ist sehr angenehm, wie sehr cremig. Man soll das Produkt einfach ins handtuchtrockene Haar einmassieren und nach ca. 3 - 5 Minuten gründlich ausspülen. 

P.S.: Kleiner Insider-Tipp von Pink Box: Die Haarmaske lässt sich auch gut als Rasiergel zweckentfremden. 

Mein Fazit zum Produkt: Nachdem ich das Produkt nun ein paar mal ausprobiert habe, bin ich sehr zufrieden. Über die Langzeitwirkung kann ich natürlich noch nicht sagen, falls euch eine ausführliche Review möchtet: Schreibt mir gerne. Ich habe eigentlich hinten sehr frizziges und aufgebauschtes Haar, was mit Verwendung dieser Maske nicht so war, worüber ich sehr glücklich bin. Daher werde ich das Produkt weiter verwenden. Für mich somit ein TOP!

essence liquid lipstick 03 almost real | UVP: 2,49 €

„2in1. Die innovative Formulierung des Liquid Lipsticks vereint das Beste zweier Lippen-Profis. Die Deckkraft eines Lippenstift wird mit dem Glanz eines Lipglosses kombiniert. Sechs trendy Farben machen diesen Lipstick zu einem echten It-Piece."

Da ich Mitte Juli auf dem essence Event zur Sortimentsumstellung für den Herbst und Winter war, habe ich dieses Produkt bereits getestet, danach jedoch meiner Mama gegeben, da ihr die Farbe sehr gefallen hat. Somit habe ich natürlich schon eine Meinung dazu. Den Artikel zu allen neuen Lippenprodukten findet ihr hier

Den Applikator mag ich sehr, das Produkt lässt sich sehr einfach auftragen. Auch die Farbe gefällt mir, besonders für den Alltag kann man damit nichts falsch machen. Das Tragegefühl ist so angenehm und gar nicht klebrig, wie man es sonst von Lipglossen kennt. Das Einzige, das mich stört ist, dass der liquid lipstick sich etwas fleckig aufträgt, mit ein wenig mehr Zeitaufwand lässt sich das aber auch beheben. 


Auf diesem Bild kann man die Flecken wohl recht gut erkennen. Im inneren Bereich lässt er sich gar nicht auftragen, sonst geht es wirklich gut. Die Haltbarkeit ist auch gut, da aber eher dem Lipgloss ähnlich und weniger dem Lippenstift. 

Mein Fazit zum Produkt: Ich kannte die liquid lipsticks schon vorher, aber dieser hier hat mich dazu gebracht, mir noch mehr Farben anzuschaffen, da sind wirklich einige schöne im Sortiment! Daher ist auch dieses Produkt für mich ein TOP!

batiste Trockenshampoo Cherry | UVP: 1,79 €

„Batiste Trockenshampoo ist der schnelle und bequeme Weg zwischen zwei Haarwäschen das Haar aufzufrischen und neu zu stylen. Batiste revitalisiert das Haar und gibt besonders fettendem Haar neues Volumen und frischen Duft. Auch erhältlich in 200 ml für 3,99 €"

Über dieses Produkt habe ich mich sehr gefreut! Ich habe schon so viel Gutes über die Trockenshampoos von batiste gehört. Zuvor hatte ich nur eins von Isana, was okay war, aber nichts besonderes und es hat ein wenig unangenehm gerochen. Dieses hier riecht einfach himmlisch süß und fruchtig nach Kirsche, einer meiner Lieblingsdüfte!

Das Trockenshampoo hat einen ganz normalen Sprühkopf, aus dem eine anständige Menge herauskommt. Ob weiße Rückstände entstehen, kann ich nicht sagen, da man es bei meiner Haarfarbe sowieso meistens nicht sieht. Wenn einer vorhanden sein sollte, dann aber sehr schwach! Die Wirkung ist wirklich toll und man fühlt sich viel frischer aus vorher, als Zwischenlösung also ein Must-Have, wobei ich eine richtige Dusche vorziehe.

Mein Fazit zum Produkt: Auch dieses Produkt gefällt mir sehr! Ich bin überglücklich nun auch die batiste Trockenshampoos testen zu können. Auch da hat Pink Box somit alles richtig gemacht, auch dieses Produkt ist für mich TOP!

Lord & Berry Line/Shade Eye Pencil #221 travel black | UVP: 9,90 €

„Der Line/Shade Eye Pencil von Lord & Berry hat eine schöne pigmentierte Formel. Der Kajalstift ist einfach zu verblenden und absolut wasserfest. Ideal für scharfe Linien oder für einen weichen rauchigen Smokey Eye Look."

Über das Produkt an sich war ich nicht so begeistert, schwarzen Kajal trage ich einfach so selten, mir steht es auch gar nicht. Trotzdem bin ich unvoreingenommen ans Produkt herangegangen und habe mich natürlich gefreut, eine neue Marke zu testen, denn die kannte ich noch nicht.

Die Eye Pencil ist sehr weich und leicht aufzutragen. Das ist mir immer sehr sehr wichtig, denn ich hasse es, wenn mir die Stifte das Auge wegkratzen. Man konnte damit auch ziemlich einfach Lidstriche ziehen, wobei ich dabei wirklich kein Profi bin.

Er war wirklich sehr leicht zu Verblenden und man konnte aber auch sehr präzise Linien ziehen.  Auch Abschminken ist kein Problem! Einen Nachteil erkennt man dabei jedoch auch sofort: Über das Auge wischen oder sich mal kurz kratzen könnt ihr vergessen! Außer, ihr möchtet aussehen wie ein kleiner Panda. 

Ich habe euch vorgewarnt: Ich kann das nicht und Wings erst recht nicht, wegen meines Schlupflides (siehe von euch aus linkes Auge). Allerdings sieht man dort im Innenwinkel auch die sehr scharfe und präzise Linie. Jedoch hinterlässt der Eye Pencil starke Abdrücke! Im Innenwinkel unten am linken Auge beispielsweise, oder auch am unteren Wimpernkranz beim rechten Auge. Auf der Wasserlinie hat er sich ganz solide gehalten, aber nicht besser, als ein nicht-wasserfester Eye Pencil. 

Mein Fazit zum Produkt: Für mich war das Produkt rein farblich nichts, aber auch qualitativ konnte mich das Produkt gar nicht überzeugen! Ich hoffe sehr, dass die enthaltene Größe eine Sondergröße ist und nicht, dass die paar Gramm fast 10 € kostet, das wäre echt Wucher! Daher ist das Produkt leider eher ein Flop. 

alverde Softcreme | UVP: 1,95 €

„Die feuchtigkeitsspendende Creme von alverde ist bestens für die Gesichts-, Körper- und Handpflege geeignet. Ihre milde Formel mit Mandelöl und Bio-Kakaobutter spendet intensive Feuchtigkeit und verwöhnt Sie mit einem verführerischen Duft."

War jemals vorher ein Produkt einer Eigenmarke in einer Pink Box? Ich kann mich nicht wirklich daran erinnern, es mag aber sein, dass ich etwas übersehen habe. Jedenfalls freut es mich sehr, denn ich komme nicht so oft zu dm. Meiner Meinung nach kann man Cremes immer gebrauchen, gerade solche Allzweckscreme sind im Winter ein Must-Have!

Die Konsistenz ist eher fest, was mir im Winter am Abend sehr gefällt! Im Gesicht verwende ich sie gerne, bei den Händen nur eine sehr kleine Menge und beim gesamten Körper komme ich mit meiner Body Lotion besser zurecht, da ich da nicht so viel benötige und diese viel schneller einzieht. Außerdem habe ich eigentlich nur trockene Haut im Gesicht und ab und zu auch an den Händen. 
Der Duft ist in Ordnung, mich erinnert er ein wenig an Sonnencreme, aber das stört mich nicht. 

Die Pflegewirkung ist sehr intensiv, ich bin damit zufrieden. Als Make-up Base würde ich die Softcreme aber nicht verwenden, da ich da einfach etwas leichteres bevorzuge, am Abend kommt dann die dicke Schicht Pflege drauf, wer macht das auch so? Ich bin mir sicher, ich bin nicht alleine. 

Mein Fazit zum Produkt: Mir gefällt die Creme, ich bin froh, dass sie in der Box war. Denn einfach so hätte ich sie mir nicht gekauft. Außerdem bin ich großer Fan von Naturkosmetik, zumindest was Hautpflege betrifft. Daher ist auch dieses Produkt für mich TOP!

Mein Gesamtfazit zur Pink Box Oktober 2015
Das Team von Pink Box hat, meiner Meinung nach, gut auf die kalten Zeiten vorbereitet. Die Softcreme pflegt intensiv und die Haarmaske pflegt die trockenen und durch die Heizungsluft beanspruchten Haare. Im Winter werden auch die Make-ups dunkler und rauchiger, da passt der Eye Pencil ideal! Nude Lipglosse und Trockenshampoo geht bei mir sowieso immer! Außerdem, war wieder es wieder ein guter Produkt-Mix. Es war zwar eine Probiergröße dabei, aber zum Ausprobieren ist das immer gut. 
Danke somit noch einmal an das Pink Box Team, insbesondere an Valeriya, dass ich die Pink Box Oktober testen und vorstellen durfte.

Die Texte zur Produktbeschreibung habe ich der Pink Box beigelegten Informationskarte entnommen. 

Wie gefällt euch die diesmonatige Pink Box? Welches Produkt gefällt euch persönlich am besten? Lasst es mich unbedingt in den Kommentaren wissen, das würde mich wirklich brennend interessieren!
Wir sehen uns ♥


Kommentare

  1. Die Oktober-Pinkbox ist ja mal toll!
    Es sind wirklich schöne Sachen dabei!
    Deine Bilder sind immer so schön *-*♥


    Liebst Lea | ▲ von R E M E M B E R

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch sehr begeistert von der Box :) Danke, das freut mich sehr ♥

      Löschen
  2. Tolles Unboxing :) Ich wollte schon so lange mir ein Pink Box Abo zulegen, habe es aber noch nie geschafft..Naja, vielleicht zu Weihnachten :D
    -xoxo Kathy♥

    missesdreamy.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke ♥ Ich kann sie dir empfehlen, bisher wurde ich nicht enttäuscht :)

      Löschen
  3. Mir gefällt die Box diesen Monat sehr gut :) Und das mit den Lidstrichen kenne ich :D Auch, wenn ich es nicht kann.. Ich möchte es unbedingt können !! Vielleicht brauche ich nur den perfekten Eyeliner und dann funktioniert es wie von allein :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha ja, da geht's mir nicht anders :D Ich beneide die Mädels, die einmal ansetzen und schwupps - der Eyeliner sitzt.

      Löschen
  4. Ganz toller Post! :) Danke für diese coole Review! :)
    Du hast ja richtig krasse Augen. :o

    Liebe Grüße,
    Alina von Cup of dreams

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir ♥ Oh, das ist aber lieb :o :)

      Löschen
  5. Super Post! Ich liebe die Trockenshampoos von Batiste, ohne Trockenshampoo geht bei mir gar nichts mehr! :D ♥
    Liebe Grüße,
    Julia

    http://alwaysbeyourselves.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schöner Post!
    Ich werde die Pink-Box auch demnächst mal abonnieren :)
    Das Trockenshampoo von Batiste ist sehr gut! Ich habe es auch und liebe es <3

    Grüße ♥
    http://magicofjazz.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr, ich hoffe, sie gefällt dir auch :)

      Löschen
  7. Die Tiefenregenerationspflege könnte ich auch gebrauchen :) Und der Gloss gefällt mir auch - Nude geht einfach immer!
    Deine Augenfarbe ist übrigens voll schön *_*

    Liebe Grüße,

    Vivian | TheRubinRose

    AntwortenLöschen
  8. Da sind ja wieder einige tolle Sachen dabei, über das Batiste Trockenshampoo hätte ich mich auch gefreut :)

    Hier geht's zu meinem Blog – Über neue Leser würde ich mich sehr freuen!

    AntwortenLöschen
  9. Ein schöner Inhalt! Die Haarmaske sollte ich auch mal ausprobieren, seit ich meine Haare wachsen lasse, brauchen sie einfach mehr Pflege =)
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    PS: Bei mir kann man gerade einen Topshop-Gutschein im Wert von 100 Euro gewinnen ^_^

    AntwortenLöschen
  10. Schön das du die Produkte nicht nur vorgestellt hast, sondern auch zeigst wie sie getragen aussehen!
    Sowas finde ich wunderbar, da sieht man, wer sich Gedanken und Arbeit macht und wer einfach nur die Produkte abfototgrafiert!
    Supi du süße Maus :)
    Der Lipgloss wäre mein Favorit, wenn er nur matt wäre!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich sehr wichtig, sonst bringen mir solche Testberichte immer recht wenig. :)

      Danke dir, Liebes ♥

      Löschen
  11. Die Pinkbox ist ja wirklich toll! Der liquid lipstick von essence ist wirklich ein Traum.
    Total schöner Post!
    XoX Daily Dreams

    AntwortenLöschen
  12. Diese Box gefällt mir echt mal richtig gut!
    Am besten finde ich das Trockenshampoo, den Liquid Lipstick und den Eyeshadow Stick :)
    Sehr interessanter Post <3

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  13. Sehr schöne Produkte :D


    LG Carla,

    http://closetconfidential2.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  14. Schöner Post:) Ich finde die Rossmann oder Müller Box noch einiges toller, allein schon wegen dem Preis:)
    Liebe Grüße
    Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke ♥
      An die Schön für mich Box kommt man nur leider sehr schwer ran :/

      Löschen
  15. Toller Post.
    Mir hat diese Box gut gefallen. Ich habe mich sehr über die Haarmaske und das Trockenshampoo gefreut.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die beiden Produkte sind echt klasse! :)
      Danke ♥

      Löschen

Instagram

© Ivory Beauty. Design by Fearne.