Review: Garnier Mizellen Reinigungswasser All-in-1

Donnerstag, 8. Oktober 2015

Hallo meine Lieben ♥
Wie bereits im vorherigen Aufgebraucht-Post angekündigt, möchte ich euch unbedingt noch das Garnier Mizellen Reinigungswasser reviewen. Sicherlich habt ihr alle schon davon gehört. Falls nicht, dann hoffe ich, dass ich euch einen groben Überblick über das Produkt geben kann. Es zwar zur Markteinführung in Deutschland wirklich wahnsinnig gehyped, sodass auch ich nicht vorbei gehen konnte. Ich habe es nun seit einiger Zeit täglich in Verwendung, sodass ich nun eine Meinung dazu abgeben kann.

Grundlegende Informationen
Das Garnier Mizellen Reinigungswasser enthält 400 ml, wobei es auch eine kleine Variante in der Probenabteilung im Drogeriemarkt gibt. Das 400 ml Format kostet 4,99 €. Ihr könnt das Reinigungswasser in sämtlichen Drogerien (dm, Rossmann, Budni, Müller, etc.) erwerben. Das Reinigungswasser ist auf verschiedene Hauttypen abgestimmt, was farblich erkennbar ist. Meins ist für trockene und empfindliche Haut. Das ist bei einem Abschmink- oder Reinigungsprodukt ziemlich wichtig, wie ich finde.

Das Packaging
Das Produkt befindet sich in einer ovalen Plastikflasche. Die Größe empfinde ich als ein wenig unhandlich, gerade zum Verreisen ist sie nicht gut geeignet, da würde ich mir etwas abfüllen. Der Deckel ist leicht zu öffnen, schließt jedoch trotzdem zuverlässig. Durch die runde Öffnung lässt sich das Reinigungswasser gut dosieren, ohne, dass die ganze Zeit etwas daneben geht, was ich bei einigen anderen Gesichtswassern wirklich hasse! Daher gibt es hier einen Pluspunkt.

Was wird versprochen?
Die Garnier Mizellen Reinigungswasserserie befreit die Haut intensiv von Schmutz. Reinigende Mizellenmoleküle umhüllen Schmutzpartikel und Make-up und ziehen diese wie ein Magnet an. T-Zone, Augen und Lippen werden so schonend gereinigt. Das Reinigungswasser gibt es für normale, trockene und Mischhaut. Alle Artikel sind auch für empfindliche Haut geeignet. - Garnier.de

Anwendung
Anwendung auf Gesicht, Augen und Lippen mit Wattepads. Ohne Abspülen, kein Reiben nötigt. Garnier Mizellen Reinigungswasser All-in-1 im großen 400 ml Format für ca. 200 Anwendungen (auf einem Wattepad) - Quelle: Garnier Mizellen Reinigungswasser Rückseite

Die Anwendung ist wirklich spielend einfach. Allerdings muss ich Garnier in einem Punkt definitiv widersprechen: Reiben ist bei mir nötig, jedenfalls beim Augen Make-up. Abgesehen davon ist die Anwendung aber sehr angenehm und unkompliziert.

Wirkung und Gefühl danach
Ich trug auf diesem Bild nur wasserfeste Wimperntusche, Concealer und ein Augenbrauenpuder. Also keinen Lidschatten, Kajal oder Eyeliner. Einfach nur ein leichtes Alltags Make-up.

Meine Augen tränen nach der Anwendung ein wenig und sind leicht gerötet. Mich persönlich stört es zwar nicht großartig, allerdings passiert mir das bei anderen Reinigungsprodukten nicht. Für empfindliche Stellen würde ich es also lieber nicht verwenden. Auch, wenn es laut Garnier dafür geeignet sein soll. Die Wimperntusche geht mit viel Reiben auch einigermaßen ab. Am unteren Wimpernkranz bleiben oft Rückstände und auch die oberen Wimpern fühlen sich nicht vollkommen abgeschminkt an, als sei noch eine dünne Schicht Wimperntusche darauf. Gerade durch das Reiben werden die Augen gereizt, allerdings entfernt das Produkt bei mir ohne Reiben nicht. 

Das Gesichts Make-up geht gut ab, auch das Augenbrauenpuder wird problemlos entfernt. Gleiches gilt für Lidschatten und wasserlöslichen Eyeliner bzw. Kajal. 

Inhaltsstoffe
Aqua, Hexylene Glycol, Glycerin, Disodium Cocoamphodiacetate, Disodium EDTA, Poloxamer 184, Polyaminopropyl Biguanide

empfehlenswert | weniger empfehlenswert | nicht empfehlenswert

Ich bin ganz ehrlich: Ich hätte nicht gedacht, dass so wenige Inhaltsstoffe enthalten sind und noch dazu gar nicht so viele schädliche Inhaltsstoffe. So bin ich es von Garnier üblicherweise nur bedingt gewohnt. 

Durch Poloxamer 184 können Schadstoffe in den Körper eingeschleust werden und die Haut allgemein durchlässiger gemacht werden.

Disodium EDTA schwächt die Zellmembran, was auch weniger empfehlenswert ist.
Abgesehen davon sind die Inhaltsstoffe jedoch wirklich gut und pflegend. 
Alle Angaben sind laut Codecheck

Mein Gesamtfazit
Für die Augen werde ich das Produkt nicht weiter verwenden, da steige ich lieber wieder auf regulären Augen Make-up Entferner um. Für das Gesicht ist das Produkt jedoch klasse! Die Haut wird nicht ausgetrocknet und gut gepflegt. Für die schnelle Reinigung definitiv ein gutes Produkt! Ich reinige mein Gesicht zwar immer noch mit Waschgel, aber das mache ich immer: Egal, wie gut das vorherige Produkt ist. 
Auch was die Inhaltsstoffe betrifft kann ich mich nicht beschweren! Über zwei Inhaltsstoffe, die nicht gut sind, kann ich hinweg sehen, auch, wenn sie mich immer wieder verunsichern. Aber das muss einfach jeder für sich selbst entscheiden.

Außerdem soll es auch ein Dupe zu dem Bioderma Sensibio H2O sein, allerdings kann ich persönlich nichts dazu sagen, da ich nur das von Garnier kenne.
Nachtrag: Die liebe Lisa hat mir geschrieben, dass sie zwischen den beiden Produkten keinen Unterschied erkennt. Danke dafür! :)

Konntet ihr um den Hype herum kommen oder habt ihr euch das Mizellen Reinigungswasser auch besorgt? Lasst mir eure Erfahrungen gerne in den Kommentaren da! :)
Falls ihr Postwünsche habt, schreibt sie mir unbedingt, ich plane momentan einige Blogposts, wo ich auch euren Wünschen nachgehen möchte. Also schreibt mir gerne. 
Wir sehen uns ♥

Kommentare

  1. Eine tolle Review, sehr ausführlich!
    Ich hab das Reinigungswasser auch und muss auch sagen, dass es
    die Augen ein wenig reizt und ich es daher liebe für das Gesicht
    benutze, nachkaufen werde ich es mir deswegen aber nicht.

    Liebste Grüße, Rike ♥
    whatrikeloves.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr ♥
      Dann sind wir uns ja einig :)

      Löschen
  2. Hi liebe Rica
    Eine echt schöne Review:)
    Ich finde das Mizellenwasser sehr praktisch wenn man viel Augen Make-Up benutzt hat.
    Ich benutze es aber nicht jeden Tag.
    Alles Liebe Lena
    P.S Auf meinem Blog kann man eine Ray Ban Brille nach Wahl gewinnen, vielleicht magst du ja vorbeischauen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön ♥
      Bei Lidschatten ja, bei Mascara eher weniger, wie ich finde :)

      Löschen
  3. Eine wirklich schöne Review, Liebes! Ich habe schon so viel über dieses Produkt gehört, es mir wegen der schädlichen Inhaltsstoffe aber nie zugelegt und das werde ich auch nicht.
    LG Susie
    Hier geht’s zu meinem Blog, würde mich total freuen, wenn du mal vorbei schaust

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön ♥
      Das kann ich verstehen, muss aber letztendlich jeder für sich entscheiden :)

      Löschen
  4. Eine tolle Bewetung und so ausführlich...du schreibst echt toll..

    Liebe Grüße Hanna
    von mémoires

    -Hier gehts zur Blogvorstellung-

    AntwortenLöschen
  5. Meine Schwester hat sich das Reinigungswasser gekauft und ab und zu klaue ich es mir auch mal ;) Ich fand es bisher ziemlich gut, mag aber Abschminkpads lieber, weil ich das praktischer finde :D
    xx Alina
    thelittlediamonds.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, vor allem sind diese wesentlich transportabler! :D

      Löschen
  6. Das Mizellenwasser finde ich ganz klasse! Wasserfeste Maskara kriege ich dadurch zwar nicht weg, aber die trage ich sowieso nicht oft :) Es ist bis jetzt wirklich das beste Abschminkmittel, das ich je benutzt habe :) Übrigens: super Bildstrecke!!

    Liebste Grüsse
    Natalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich trage sie täglich, deshalb ist es für mich ein wenig problematisch, aber abgesehen davon finde ich es auch gut! :)

      Danke sehr ♥

      Löschen
  7. Ich habe mir dieses Produkt vor kurzem auch zugelegt weil ich mir ein Bild davon machen wollte - leider konnte es mich nicht ganz überzeugen, die Konsistenz des Reinigungswassers hat mich ein wenig irritiert und mein Make Up wurde leider an einigen Stellen nicht so gut entfernt :/ Dennoch - deine Review dazu ist wirklich super!

    Hier geht's zu meinem Blog – Über neue Leser würde ich mich sehr freuen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was war denn mit der Konsistenz? :o
      Ich danke dir ♥

      Löschen
  8. Das hört sich total gut an :) Für meine Augen nutze ich zurzeit Abschminktücher und fürs Gesicht habe ich noch nichts Passendes gefunden, da kommt dein Post sehr gelegen :)

    Und du hast auch direkt eine neue Leserin, denn dein Blog gefällt mir unheimlich gut ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke ♥
      Abschminktücher sind nicht so meins, aber das ist ja auch immer Geschmackssache.
      Darüber freue mich sehr :)

      Löschen
  9. Schöne Review:) Ich habe tatsächlich noch nie Gesichtswasser benutzt :D
    Liebe Grüße
    Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke ♥
      Echt nicht? :o Das musst du ändern! :D

      Löschen
  10. Ich habe das Produkt auch jedoch für normale Haut, mag es für das Gesicht aber auch sehr gerne! :)
    Liebe Grüße,
    Julia

    http://alwaysbeyourselves.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  11. Ich bin mit diesem Mizellenwasser sehr zufrieden, hat AMU und Foundation etc. top abgenommen. Meiner Meinung nach steht es Bioderma um nichts nach :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist interessant, trage ich gleich mal nach :)

      Löschen

Instagram

© Ivory Beauty. Design by Fearne.