AUFGEBRAUCHT! #8 - August/September 2015

Dienstag, 6. Oktober 2015

Hallo meine Lieben ♥
Seit dem letzten Aufgebraucht-Post sind mittlerweile schon wieder eineinhalb Monate vergangen. Da ich die Posts dieser Art nun monatlich machen möchte, habe ich mich dazu entschieden, bis Ende September zu warten, um euch dann meine aufgebrauchten Produkte zu zeigen. Darum soll es auch im heutigen Post gehen, da ich, für meine Verhältnisse, ziemlich viel aufgebraucht habe. 

In-Dusch Produkte
Kneipp Schaum-Dusche Glücksmoment*: Den Duft empfand ich als sehr angenehm und erfrischend. Außerdem war die Pflegewirkung echt toll! Falls es Winterdüfte gibt, werde ich sie mir mindestens mal ansehen. Eine ausführliche Review zum Produkt gibt es hier.
Herbal Essences Clearly Naked Feuchtigkeitsshampoo: Auch hier war der Duft sehr angenehm und hat nach dem Haare waschen ein erfrischendes Gefühl gegeben. Dieser Duft verflog jedoch ziemlich schnell und feuchtigkeitsspendend war das Shampoo auch nicht. Von den schlechten Inhaltsstoffen mal ganz zu schweigen, mag ich das Produkt insgesamt nicht so sehr.
Nivea In-Dusch Waschreme & Make-up Entferner*: Wer meine Review dazu gelesen hat, weiß, dass mich das Produkt nicht wirklich überzeugen kann, da ich täglich wasserfeste Wimperntusche trage. Im Endeffekt habe ich mich somit zwei mal abgeschminkt und gereinigt, weshalb ich das Produkt nicht gebrauchen kann und es als unnötig empfinde. 

Pflegeprodukte
Dove Compressed Original*: Die Compressed Deos gefallen mir allesamt nicht. Ich habe auch schon eines von Rexona getestet, jedoch krümelten bisher alle ganz fürchterlich, was ich gar nicht mag. Der Effekt war auch nicht berauschend, von daher nur okay. Wobei die Idee dabei eine gute Sache ist!
Balea Reichhaltige Tagescreme: Ich habe sie als Nachtcreme verwendet, da sie einfach richtig schön reichhaltig war. Gerade für kalte Tage ist die Creme echt ideal! Die Konsistenz ist etwas fester, aber trotzdem gut einzuarbeiten. Momentan habe ich jedoch noch genug Cremes, die ich aufbrauchen möchte.
Maybelline Baby Lips Intense Care: Die Pflegewirkung der gesamten Baby Lips haben mich nicht umgehauen, gerade für kalte Jahreszeiten sind sie gar nicht meins. Bei mir rutschen sie nur auf den Lippen umher, weshalb ich momentan einen nach dem anderen aufbrauche. 
Isana Young Mattierende Creme: Die Creme war einfach nur super! Der Duft sehr angenehm, die Konsistenz sehr leicht und die Creme ist schnell eingezogen ohne fettige Rückstände zu hinterlassen. Werde ich mir nach Aufbrauchen anderer Cremes definitiv nachkaufen!
Schwarzkopf Gliss Kur Shea Cashmere: Der Duft ging mir nach der Weile echt auf die Nerven. Die Pflegewirkung war okay, man hat definitiv etwas gemerkt, allerdings war keine Langzeitwirkung zu erkennen. 

Reinigung
eurodont Fresh & Clean Zahnpasta: Die Zahnpasta habe ich spontan einmal beim Aldi mitgenommen, da ich eine neue Zahnpasta brauchte und deshalb einfach mal blind ins Sortiment gegriffen haben. Die Zahnpasta war okay, sehr erfrischend und angenehm, manchmal hatte ich allerdings kein allzu gereinigtes Gefühl. Für den Preis okay, aber explizit diese würde ich nicht nachkaufen.
Wattepads von Lilibe (Rossmann) und Satessa (Aldi): Ich mag die von Aldi mittlerweile lieber, da sie 1. günstiger sind und 2. noch eine geriffelte Seite haben, mit der das Augen Make-up sehr gut abgeht. Das soll jedoch nicht heißen, dass die von Lilibe schlecht sind, denn das waren bisher meine Favoriten. 
Palmolive Magic Softness Duft Schaumseife*: Die Seife hatte ich in einer Schön für mich Box und mochte sie auch ziemlich gerne. Der Duft und die Konsistenz waren sehr angenehm, durch den Schaum wurden die Hände auch nicht zu sehr ausgetrocknet. Allerdings ging sie mir für den Preis ein bisschen zu schnell leer. 
Rival de Loop Ölhaltiger Augen Make-up Entferner: Mein absoluter Liebling! Deshalb wird er auch so schnell wie möglich wieder nachgekauft. Momentan verwende ich das Mizellen Reinigungswasser von Garnier, dazu wird es bald auch eine Review geben. 

Dekorative Kosmetik
Diese Kategorie ist dieses Mal traurigerweise sehr arm bestückt, allerdings waren bis Anfang September noch Sommerferien, weshalb ich mich nicht allzu oft geschminkt habe. Den transparenten Puder aus der letztjährigen Mountain Calling Trend Edition von essence in 01 snow alert! konnte ich dennoch aufbrauchen. Ich mochte ihn sehr gerne und werde mir daher mal den im Standardsortiment anschauen, da es die Trend Edition ja leider nicht mehr gibt. 

Aussortiert
Eine ganz neue Kategorie, die es sicherlich nicht jedes Mal geben wird, aber ab und zu sondere ich immer ein paar Dinge aus. 
Alle drei Pinsel waren von essence, wobei das Augenbrauenbürstchen eine ehemalige Wimperntusche war (sogar meine allererste). Daher mussten diese drei Utensilien nun ausziehen, denn in der Aufmachung gibt es sie lange nicht mehr und ich habe auch schon guten Ersatz gefunden.
Der essence easy 2 use eyeliner pen* musste leider auch aussortiert werden, da er mir einfach nicht genug Farbe abgibt. Auf Lidschatten kann ich ihn leider gar nicht verwenden und auch sonst ist der Auftrag für mich alles andere als einfach. Genauer vorgestellt habe ich ihn hier gemeinsam mit anderen Neuheiten des essence Sortiments Anfang des Jahres.

Das war dann auch schon meint achter Aufgebraucht-Post. Ich lese solche Posts liebend gern, wenn ihr welche veröffentlicht habt, ab in die Kommentare damit! Falls ihr schon Erfahrungen mit einem der Produkte gemacht habt, schreibt sie mir gerne, ich bin sehr gespannt! :)
Wir sehen uns ♥

Kommentare

  1. Das Clearly Naked Shampoo von Herbal Essences habe ich aktuell bei meinem Freund auch in Verwendung. Der Duft war anfangs sehr gewöhnungsbedürftig für mich, mittlerweile finde ich ihn sehr belebend und mag ihn. Die Pflege bleibt bei mir allerdings auch aus. Meine Haare fühlen sich - sorry - pupptrocken an. Schade. Noch einmal kaufen werde ich es wohl nicht.

    Den AMU Entferner von Nivea fand ich hingegen echt gut. Viele kommen mit ihm nicht zurecht, meine wasserfestes AMU hat er allerdings super entfernt :)

    Liebe Grüße
    Mareike von mareikeunfabulous.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau die selbe Wirkung habe ich bei dem Shampoo auch :o
      Oh das ist doch klasse! Bei mir geht das nur irgendwie gar nicht :o :(

      Löschen
  2. Ein klasse Post!
    Mir gefällt es unglaublich gut, solche kleinen Reviews zu den Produkten zu lesen!
    Bei mir dauert es immer eine Ewigkeit bis ich ein Produkt leer gemacht habe.

    Liebste Grüße Bea
    www.pinkrooms.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr, dann kann ich es ja ruhig monatlich machen :)
      Geht mir auch so, in manchen Monaten brauche ich nur 2-3 Produkte auf :D

      Löschen
  3. Cooler Post! Ich habe auch mehrere Babylips und im Vergleich zu anderen Lippenpflegeprodukten bin ich auch nicht so von ihnen überzeugt.. Die Balea Creme muss ich mir unbedingt mal genauer anschauen! :)

    Liebe Grüße
    Lara

    http://laraasophiie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Da hast du ja viel aufgebraucht! Ich brauch immer ewig zum
    Aufbrauchen :D Den Augenmakeup-Entferner liebe ich auch total!

    Liebste Grüße, Rike ♥
    whatrikeloves.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich sehe, was andere so aufbrauchen, frage ich mich immer, wie sie das hinbekommen :D :o

      Löschen
  5. Schöner Post!
    Ein paar Produkte kenne ich schon!
    Die Kategorie "Aussortiert" finde ich richtig gut!♥


    Liebst Lea | ▲ von R E M E M B E R

    AntwortenLöschen
  6. Toller Post! Ich habe Babylips leider auch nur wegen dem Hype gekauft. Schade eigentlich! :=
    Liebe Grüße Lisa♥
    liisaslovelyworld.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So war es bei mir auch, gleich alle vier, die es anfangs gab. Totaler Fehlkauf :/

      Löschen
  7. Das Herbal Essences Shampoo habe ich auch lange Zeit verwendet - es aber auch irgendwann nicht mehr gekauft. Eben wegen der Inhaltsstoffe :)
    Und deine Meinung zu den Baby Lips teile ich ebenfalls.
    Sehr schöner Post! :)
    xx Alina
    thelittlediamonds.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt schade, bei beiden Produkten :)
      Danke sehr ♥

      Löschen
  8. Wow ganz schön viel hast du da aufgebraucht;o:))
    Ich habe auch noch mein allererstes Mascarabürstchen zum Augebrauen bürsten, obwohl ich da mittlerweile was anderes benutze:D
    Liebe Grüße
    Pia

    AntwortenLöschen
  9. Ich mag es unheumlich so kleine Reviews zu lesen. Super Post, wie immer!!!

    xoxo Christina
    http://overtxrn.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. Super Review! Die Baby Lips finde ich auch eher enttäuschend :/
    Das einzig Gute ist die leichte Farbabgabe...die Pflegewirkung lässt sehr zu wünschen übrig.
    <3

    Liebst kim,
    http://kimspreciousbeauties.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke ♥
      Ja, nur leider haben auch nicht alle eine Farbabgabe. Der in diesem Post zum Beispiel gar nicht, da er transparent ist :o

      Löschen
  11. Wow da hast du ja ne Menge aufgebraucht. Das Herbal Essences Shampoo mochte ich auch nicht. Ich stimme dir zu,dass es nicht feuchtigkeitsspendet ist. Bei mir wurden die Haare extrem trocken dadurch.
    Liebe Grüße
    Carolin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vor allem hinten waren meine Haare total spröde und einfach nicht schön :(

      Löschen

Instagram

© Ivory Beauty. Design by Fearne.