Pink Box September 2015

Donnerstag, 24. September 2015

Hallo meine Lieben ♥
Letzte Woche erreichte mich meine allererste Pink Box. Boxen dieser Art finde ich generell immer spannend, da man somit auch mal ganz andere Marken und Produkte kennen lernt, auf die man sonst vielleicht nie gestoßen wäre. Den ein oder anderen heiligen Gral konnte ich auf diese Weise bereits entdecken. Heute soll es um die Pink Box für September 2015 gehen. 

Grundlegende Informationen
Eine Box kostet 14,95€. Dafür bekommt ihr fünf Produkte und noch eine Zeitschrift. Klar, ein gewisses Risiko ist bei solchen Boxen jedes Mal dabei, allerdings beträgt der Wert der Box, in den meisten Fällen, ein vielfaches von dem, was man bezahlt. In diesem Falle beträgt er ca. 33€. 

Das Design ist einfach ein Mädchentraum, nicht wahr? Die pinke Verpackung harmoniert wunderbar mit dem schwarzen Papier, in dem sich die Produkte verbergen. Das Öffnen des Schleifchens und das vorsichtige Abreißen des Aufklebers (er ist bei mir sogar ganz geblieben!) sind dabei immer sehr aufregende Momente, habe ich recht? Auch die kleine persönliche Nachricht anbei empfand ich als wirklich sehr süß. Daher möchte ich mich an dieser Stelle ganz herzlich bei der lieben Valeriya bedanken. 

Diese fünf, mit der Zeitschrift sechs, Schätze waren in der Box enthalten. Was mir sehr gut gefallen hat: Es sind auch einige dekorative Artikel enthalten! Hier macht das Testen mir dann immer gleich doppelt Spaß. In der diesmaligen Box war als Zeitschrift die Couch dabei. Der Name sagte mir etwas, weiter kannte ich die Zeitschrift allerdings nicht. Vom ersten Eindruck her ist sie ganz nett für zwischendurch, man findet auch einige coole Inspirationen, allerdings würde ich sie mir nicht monatlich kaufen. Regulär würde sie 2,20€ kosten.

Palmolive Flüssigseife Mulberry oder Lemongrass | UVP: 2,49 €
Seife kann man immer gebrauchen, nicht wahr? Das Produkt ist zwar nicht das, worüber ich mich am meisten gefreut habe, aber verwenden kann man es auf jeden Fall! Ich habe sie in der Variante mulberry bekommen, worüber ich auch sehr froh bin, da die Duftrichtung einfach mal etwas anderes ist, Lemongrass habe ich mittlerweile schon ziemlich satt. Mulberry (dt.: Maulbeere) ist ein sehr beeriger, aber dennoch angenehmer und nicht zu künstlicher Duft. 

Es sind 250 ml enthalten, für die man regulär 2,49€ bezahlt, bei Palmolive ein ganz normaler Preis. Einen besonderen Pflegeeffekt sollen sie nicht haben, lediglich die Verpackung soll hierbei der Hingucker sein. Edel sieht die Verpackung wirklich aus, anders als so manch anderer Seifenspender aus der Drogerie. Das gefällt mir sehr, somit konnte die Seife hier einige Punkte sammeln. 

Wie es bei Flüssigseifen so üblich ist, gelangt man durch einen Pumpspender an das Produkt. Bei diesem Produkt kommt eine gute Menge heraus, pro Handwäsche verwende ich ein bis zwei Pumpstöße. Auch, wenn keine Pflegewirkung versprochen wird, bin ich ein wenig unzufrieden, da meine Hände dadurch schon ziemlich ausgetrocknet werden. Mit Handcreme lässt sich das aber schnell wieder ausgleichen.

Ein nettes Produkt, das ich mir so jedoch nicht gekauft hätte und daher auch nicht nachkaufen werde, da mir ein paar günstigere Alternativen deutlich besser gefallen.

Plantacos Gesichtscreme | UVP: 4,99 €
Ein Produkt, das mir gerade recht kam! Meine Gesichtscreme habe ich vor ein paar Tagen aufgebraucht, sodass ich diese hier nun gleich testen konnte. Der Duft ist sehr frisch und angenehm, die Konsistenz sehr leicht. Das Tragegefühl ist dennoch ein wenig fettig, sodass man auf jeden Fall das Gesicht abpudern sollte, falls man sie als Tagescreme aufträgt. 

Ob das Produkt nun wirklich hautglättend wirkt, kann ich nicht bezeugen. Zum einen würde ich in meinem Alter sowieso nicht viel davon mitbekommen, andererseits lege ich darauf bisher auch keinen großen Wert. Hauptsache die Pflege stimmt, und das tut sie hier. Es ist wirklich eine tolle und sehr reichhaltige Creme, die für die kalten Zeiten, die nun bevor stehen, ein guter Helfer ist.
Der Preis ist auch noch okay: 40 ml kosten 4,99€. Bei den Inhaltsstoffen und der Wirkung wäre es mir das wert.

Das Dosieren funktioniert auch hier ganz wunderbar! Man benötigt nicht viel vom Produkt, da die Konsistenz so leicht und flüssig ist, was mir zwar nicht immer zusagt, aber ich kann damit gut arbeiten. Lieber ein wenig flüssiger, als zu fest. 

Die Creme finde ich sehr interessant und bin total froh, sie in der Box gehabt zu haben. Besonders von der Pflegewirkung bin ich sehr begeistert. Nachkaufen stünde für mich nicht außer Frage. 

Bellápierre - Cheek & Lip Stain - Coral | UVP: 12,99 €
Den Namen der Marke kannte ich, Produkte habe ich bisher aber noch nicht ausprobiert. Umso glücklicher war ich, endlich die Chance dazu zu haben. Es handelt sich hierbei um einen Cheek & Lip Stain. Also ein 2 in 1 Produkt, das sowohl auf den Wangen, aber auch auf den Lippen angewandt werden kann. Bei einem Stain bleibt die Farbe, auch wenn das eigentliche Produkt bereits verblasst ist. 

Die Farbe ist nichts besonderes, würde ich sagen. Gerade Rouges habe ich davon so einige. Bei Lippenstiften habe ich mich an diese Farbkategorie nie herangetraut, da ich nicht wusste, ob mir korallige Farben überhaupt stehen. Cremeprodukte sind eigentlich auch nicht unbedingt meins, gerade bei Rouges gelingt mir der Auftrag nicht unbedingt. Da muss man sich immer ein wenig reinfinden. 



Dennoch habe ich mich natürlich herangewagt. Mit einem lose gebundenen Stippling Brush ging das ziemlich gut. Der Auftrag war gleichmäßig und die Farbabgabe war ebenfalls ordentlich. Auf den Lippen war das Ergebnis zwar relativ natürlich, aber mir hat es sehr gefallen. Für mich ist das Produkt daher eher etwas für die Lippen, als für die Wangen. 

Chapter Lip Balm 02 Acai | UVP: 6,99 €
Das Design finde ich sehr interessant, es hat mich gleich angesprochen. Ich habe die Duftrichtung 02 Acai in meiner Box gehabt. Ich mag solche Tiegel für Zuhause sehr gern, unterwegs bevorzuge ich Lip Balm in Stiftform, das ist einfach hygienischer. Aber ich kann Lippenpflege immer gebrauchen, gerade im Herbst. 

Die Farbe ist wirklich knallig! Als ich das Produkt das erste Mal öffnete, habe ich damit gar nicht gerechnet und war zunächst sehr überrascht. Als ich daran gerochen habe, war ich hin und weg. Es riecht zwar ein wenig künstlich und sehr stark, mir gefällt der Duft jedoch trotzdem. Definitiv Geschmackssache (mein Papa hat dabei komplett das Gesicht verzogen :D). 
Der Preis hingegen ist mir ein bisschen zu viel: Für 15 ml bezahlt man 6,99€, was mir für eine Lippenpflege zu viel ist. 

UMA Cosmetics Love2Colours Duo Nailpolish | UVP: 2,98€
UMA ist sicherlich einigen von euch ein Begriff. Jedoch bekommt man sie in Deutschland, glaube ich, ausschließlich online. Das hält mich dann leider oft vom Kauf ab. Aber umso gespannter war ich daher, das Produkt nun testen zu können! Hierbei handelt es sich um einen 2 in 1 Nagellack. Auf der einen Seite ein normaler Farblack, auf der anderen ein knalliger Glitzernagellack. Diese Aufmachung kannte ich vorher nur von essence.

08 azure green
Was die Farben betrifft war ich zunächst wirklich ein wenig skeptisch. Blau gefällt mir, trage ich auch relativ oft und gerne. Grün hingegen trage ich wirklich nie! Vor allem kein glitzriges Grün. Ausprobiert habe ich es natürlich trotzdem und war ziemlich positiv überrascht! 
Preislich ist das Produkt unschlagbar: Für das Duo von 10 ml zahlt man gerade mal 2,98€.

Als ich mir den Pinsel ansah war ich ein wenig enttäuscht. Wer mich kennt weiß, dass ich breite und große Pinsel liebe und damit am besten umgehen kann. Dieser hier hingegen ist verhältnismäßig schmal. Beim Auftrag fächert dieser jedoch wunderbar auf, sodass der Auftrag erstaunlich angenehm war. Dadurch, dass der Griff sehr lang war, gelang mir der Auftrag noch um einiges besser, da es praktisch wie malen ist. 

Ich habe natürlich gleich mal die Farbkombination ausprobiert! Beide Nagellacke brauchen zwei Schichten um komplett deckend zu sein, beim Glitzernagellack empfehle ich jedoch eher drei. Falls ihr einen anderen Nagellack als Base tragt, reichen auch zwei. Daher habe ich auf den Bildern den blauen Nagellack als Base aufgetragen und den grünen darüber. Somit war die Farbabgabe um einiges intensiver. 

Das Nagellack Duo ist echt klasse, davon muss ich mir definitiv noch ein paar mehr anschauen, der Preis ist echt unschlagbar!

Sensai The Silk Parfum
In ein paar Boxen war die Fullsize des Sensai The Silk Parfums enthalten, wobei ich leider kein Glück hatte. Dennoch war ein kleines Pröbchen dabei, was meine Mama getestet hat, da sie ein wenig mit dem Duft liebäugelt. Ihr hat der Duft gut gefallen, mir gefiel der Duft an ihr auch sehr. Bei Düften ist das aber ganz verschieden, daher solltet ihr es lieber selbst mal aufsprühen.

Mein Fazit zur Pink Box September 2015
Ich bin rundum zufrieden mit der Box. Es gibt kein Produkt, für das ich keine Verwendung habe. Alle Produkte sind gut zu verwenden. Die Flüssigseife hätte für mich nicht unbedingt dabei sein müssen, aber eben aus dem einfachen Grund, dass es nur Seife ist und nichts besonderes. Abgesehen davon sind alle Produkte gute Treffer, besonders farblich konnte ich mich mit dieser Box ein wenig ausprobieren. Dafür, dass man allein für den Cheek & Lip Stain schon fast den gesamten Preis der Box bezahlen müsste, kann man dabei wirklich nicht meckern! Es sind immerhin echt tolle Produkte dabei, auch wenn es vielleicht keine Liebe auf den ersten Blick war. 

Falls ihr noch Lust auf ein Unboxing und ein paar erste Eindrücke habt, schaut auch gerne bei meinem Video vorbei, das ich passend dazu gedreht habe. Über Feedback diesbezüglich würde ich mich sehr freuen!
Abschließend möchte ich mich auch noch ganz herzlich beim Pink Box-Team, insbesondere bei Valeriya, dafür bedanken, dass ich die Pink Box September vorstellen durfte.
Habt ihr die Box auch getestet? Wenn ja, lasst mir eure Erfahrungen gerne in den Kommentaren da :) Auch sonst könnt ihr mich gerne wissen lassen, ob die Box was für euch gewesen wäre, die Geschmäcker sind da ja bekanntlich ganz verschieden.
Wir sehen uns ♥


Kommentare

  1. Der Lack ist soooo schön! Der Glitzerüberlack hats mir ja total angetan! Schöner Schimmereffekt!!
    Klasse, dass du dir Box testen durftest :)

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für den Preis ist er auch echt erschwinglich! :)

      Löschen
  2. Sieht doch super aus! Der Nagellack gefällt mir richtig gut, sowohl Farbe als auch Verpackung. Ich hätte nicht gedacht, dass es außerdem so günstig ist!
    Ein wirklich schöner Post liebe Rica!

    Liebste Grüße Bea
    www.pinkrooms.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Ein wirklich schöner Post! Ich finde es persöhnlich auch immer spannend solche Boxen zu öffnen, weil man ja nie so richtig weiß, was einen dahinter erwartet haha :D

    xoxo Natalie♥
    http://erdbeerjunkiee.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke ♥
      Oh ja, das liebe ich daran so! :)

      Löschen
  4. Das ist doch mal eine coole Box! Der Lipbalm hat ja echt eine coole Farbe
    und auch die Farben der Nagellacke gefallen mir total gut! Schöner Post.

    Liebste Grüße, Rike ♥
    whatrikeloves.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Super Post! Einige Produkte hören sich echt toll an!
    Liebe Grüße,
    Julia

    http://alwaysbeyourselves.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr ♥
      Mir gefallen sie sehr gut! :)

      Löschen
  6. Toller Post! Mir gefällt die Gestaltung total gut und das Video natürlich auch :) ♥

    AntwortenLöschen
  7. wow echt toll

    http://carrieslifestyle.com
    Posts online about Rio, Provence, Phuket...

    AntwortenLöschen
  8. Antworten
    1. Ich danke dir, darüber bin ich auch sehr froh und dankbar! :)♥

      Löschen
  9. Tolle Produkte und die Bilder sind wirklich schön :]

    Liebst Kim,
    http://kimspreciousbeauties.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. Ich kann dich da gut verstehen! Ich bevorzuge bei Nagellack auch immer eher dickere Pinsel... mit so schmalen komme ich in der Regel leider eher schlecht klar und stelle mich noch dümmer beim Auftragen an als sonst schon... ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kenne ich nur zu gut! :D Aber der von uma fächert richtig gut auf :)

      Löschen
  11. WOW, das sind ja alles Produkte die mich total ansprechen.
    Ich bin schön länger am Überlegen mir die Pinkbox jetzt nun wirklich zu bestellen...
    und ich glaube das mache ich auch jetzt...

    Liebe Grüße Hanna
    von mémoires

    Bei mir und meiner Schwester auf dem Blog läuft im Moment eine Blogvostellung, ich würde mich freuen, wenn du mal vorbeischauen würdest...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich riesig, dass ich dir dabei ein wenig helfen konnte ♥

      Gerne schaue ich vorbei :)

      Löschen
  12. Ich mach auch immer so gerne Boxen auf, ich finde, das ist so eine tolle Überraschung:D
    Liebe Grüße
    Pia

    AntwortenLöschen
  13. Toller Post! Diese Pink Box hat ja wirklich tolle Produkte. *-* Vor allem der lip balm sieht sehr ansprechend aus. :)
    Liebe Grüße Lisa♥
    liisaslovelyworld.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir ♥
      Ich finde ihn echt wahnsinnig klasse! :)

      Löschen
  14. Der Inhalt kann sich echt sehen lassen.

    AntwortenLöschen
  15. Der Inhalt der Box ist wirklich nicht schlecht. Ich hätte mich sehr über die Lippenpflege,den Nagellack und besonders über das Rouge gefreut. Eine wirklich gelungene Box.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag die jetzige Box auch sehr. Vielleicht kannst du die Produkte ja irgendwie online ergattern? :)

      Löschen

Instagram

© Ivory Beauty. Design by Fearne.