CONTOUR & HIGHLIGHT | Auftrag, Produkte, etc.

Samstag, 2. Mai 2015

Hallo meine Lieben ♥
Ich war ziemlich lange ziemlich uninteressiert an Produkten wie Bronzer und Highlighter. Aber das hat sich dann beinahe wie auf einen Schlag geändert. Denn ganz ehrlich: Man kann mit diesen beiden Wunderprodukten so viel aus einem Gesicht machen, das ist der Wahnsinn! Ich möchte euch daher heute mal zeigen, wie ich das so mache. Ich bin natürlich kein Make-Up Artist, der das perfekt kann, aber das muss für den Alltag auch gar nicht sein. 

Es gibt viele Produkte, die man zum Konturieren verwenden kann. Da probiert ihr am besten einfach mal aus, welche Farbe euch am meisten zusagt und auch am besten steht. 

W7 Honolulu: Die Farbe ist eher rot-braun und hat einen leichten Seidenschimmer. In Deutschland ist es leider nur online erhältlich.
Lavera Mineral Sun Glow Powder: Es gibt eine helle und eine dunkle Farbe. Beide sind eher orange. Die helle Farbe hat einen leichten Schimmer, die dunkle hingegen nicht.
Rival de Loop Baked Bronzer 01 sahara sun: Die Farbe geht in Richtung Kupfer und hat einen starken Schimmer, der mir leider nicht so gefällt.
essence Lidschatten 15 hazel me not: Ein kühler aschiger Lidschatten ohne jeglichen Schimmer oder Glitzer, der mir persönlich am besten gefällt und auch steht. 

Ihr könnt auch eine zu dunkle Foundation oder einen zu dunklen Abdeckstift verwenden. Es gibt Bronzer in verschiedensten Formen: Als gepresstes oder loses Puder, als Stift, als Creme oder auch als Creme.  


Beim Auftrag eignet sich ein relativ schmaler und fest gebundener Pinsel am besten. Ich verblende dann ganz gerne mit einem sehr lockeren Pinsel. Konturieren könnt ihr im Prinzip wo ihr wollt. Ich persönlich konturiere meist an den Wangenknochen und am Kinn. Weitere Möglichkeiten wären die Schläfen, die Nase und unter der Lippe. 

Beim Highlighter verhält es sich ähnlich wie beim Bronzer, allerdings passt so ziemlich jeder Highlighter zu jedem Hauttypen, was beim Bronzer nicht so ist. Schaut euch einfach mal um, was es momentan so auf dem Markt gibt. 

essence Love Letters LE 01 love poem: Ein sehr glitzriger Highlighter mit einem rosa Unterton, den ich ab und zu verwende, aber nicht alltäglich.
W7 The Honey Queen Blush: Eigentlich ist es ein Blush, aber ich trage es auch gerne als Highlighter, da es richtig schön schimmert und in der Sonne glänzt. Die Farbe ist eher warm.
essence Lidschatten 01 chill out: So gibt es die Farbe nicht mehr zu kaufen, aber im neuen Sortiment ist eine ähnliche Farbe namens 01 Snowflake erhältlich. Der, den ich habe, ist sehr glitzrig und schimmert wunderbar in der Sonne, allerdings verteilt er sich schnell im Gesicht, was ein wenig stört.
essence Road Trip LE 01 highway to pretty!: Das Blush verwende ich selbstverständlich nicht zum Highlighten, aber den daneben liegenden Highlighter umso lieber. Er hat nur einen leichten Schimmer, aber ebenfalls einen rosa Unterton. 

Highlighter gibt es als gepresstes oder loses Puder, in flüssig, als Stift oder auch als Creme.

Auch hier könnt ihr highlighten, wo ihr mögt. Ich highlighte gerne den Brauenbogen und die Wangenknochen. Hier auf dem Foto habe ich auch das Lippenherz gehighlighted, was ich normalerweise nicht tue. Ihr könnt auch noch den Nasenrücken highlighten oder auch den Innenwinkel des Auges. 

Hier seht ihr, wie ich den Augenbrauenbogen leicht gehighlighted habe und die Lidfalte mit einem dunklen Lidschatten mehr betont habe, mir gefällt das auch sehr gut. Der Auftrag von Highlighter ist relativ einfach. Ich verwende hierbei gerne einen Blendepinsel von ebelin, der eigentlich für die Augen gedacht ist.

Verwendet ihr Bronzer und Higlighter oder verzichtet ihr lieber darauf? Ich mag es, mein Gesicht zu konturieren und zu highlighten, da ich dann ein wenig mehr Form und Farbe ins Gesicht bekomme. 
Ich hoffe, ich konnte euch irgendwie helfen :)
Wir sehen uns ♥

Kommentare

  1. Super Post! Ich verwende vor allem Highlighter auch sehr gerne, bei Bronzern habe ich leider noch nicht ganz die perfekte Farbe für mich gefunden..
    Liebe Grüße,
    Julia

    http://alwaysbeyourselves.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Richtig toller Post! Ich habe ein oder zwei Bronzer, die ich aber gar nicht oft verwende :D
    Liebe Grüße, Sylvie!

    love-love-love-lov.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Richtig schöner Post!
    Ich benutze Highlighter irgendwie lieber als Bronzer :) Da ich eigentlich schon sehr heftige Wangenknochen auf Bildern habe haha <3

    Grüße ♥
    http://magicofjazz.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Toller Beitrag, ich mag solche Reviews unglaublich gerne :) Dein Gesicht ist wirklich hübsch :)

    Liebe Grüße :)
    http://measlychocolate.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe das W7 Honey Queen Rouge!
    Es ist unglaublich toll und natürlich. :D ♥

    Dir noch einen schönen Abend. <3
    Selly
    von SellysSecrets

    AntwortenLöschen
  6. Toller Post!
    Ich sollte mir auch mal einen schönen Bronzer zulegen :)

    Liebe Grüße!♥
    Meli von http://life-isbeautyful.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  7. Ein richtig toller Post!
    Ich verwende Bronzer eher selten, da ich immer noch nicht die perfekte Farbe gefunden hab.
    Highlighter hingegen benutze ich sehr gerne. :)

    Liebe Grüße Seli <3
    http://everythingisgorgeous.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. sehr schöner und informativer Post :)
    lg

    AntwortenLöschen
  9. Wirklich toller Post, Liebes! Ich lese solche Post immer wieder gerne. Und auch sonst ist dein Blog echt toll, gefällt mir richtig gut. <3
    P.S. Bei mir läuft zur Zeit eine Blogvorstellung würde mich freuen, wenn du mitmachst.
    LG Susie
    Go Carpe That Diem

    AntwortenLöschen
  10. Super Post, hat sicher vielen weiter geholfen <3
    Alles Liebe
    Claire
    sweetsweeterpink.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. Toller Post! Deine Posts sind im allgemeinen immer sehr hilfreich!♥

    Liebst Lea❤
    von -> http://fee-ling-s.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr, vielen lieben Dank ♥

      Löschen
  12. toller Post :)
    xx Suzan
    stillwaitingforamiracle.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  13. Ein wirklich toller Post, weil du alles so genau und mit Tips beschreibst.
    Ich würde eigentlich sehr gerne Bronzer benutzen, aber ich habe noch nicht die richtige Farbe für mich gefunden...
    Hab noch eine ganz schöne Woche,
    <3 Violet
    www.violetsfashiongarden.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  14. Spannend und sehr hilfreich, danke!

    AntwortenLöschen

Instagram

© Ivory Beauty. Design by Fearne.