SCHUL MAKE-UP / NO MAKE-UP MAKE-UP

Dienstag, 20. Januar 2015

Hallo meine Lieben ♥
Fast passend zum neuen Halbjahr gibt es heute ein einfaches Make-Up für die Schule oder auch ein Make-Up, das kaum auffällt. Das Make-Up ist wirklich super simpel und keinesfalls too much, was mir bei manchen Looks für die Schule schon oft aufgefallen ist. Immerhin ist die Schule kein Catwalk, sondern nur die Schule, da geht es um andere Dinge. Ich hoffe, euch gefällt das Make-Up!




Grundierung/Foundation
Für die Schule muss, gerade im Bereich Foundation, wirklich nicht viel sein. Ich empfehle euch einfach einen Concealer (hier: Rival de Loop Natural Touch Concealer 01) um Rötungen und Augenringe abzudecken und noch ein Puder (hier: wet n wild COVERALL Light & essence mattyfing compact powder 10 light beige), damit die Haut möglichst makellos aussieht. Wer mag, kann noch BB Cream verwenden, aber das fand ich diesbezüglich nicht unbedingt nötig.

 Ich weiß nicht, ob wet n wild noch zur Drogerie gehört, jedoch ist das Puder wirklich klasse und schön hell, somit auch für mich geeignet. Erhältlich ist es bei Edeka und kosmetik4less.

Auf den Wangen habe ich mich für ein leichtes Rosé entschieden, einfach um frischer und gesünder auszusehen. Dieses Rouge gibt's auf jeden Fall auch bei kosmetik4less für gerade mal 1,49€.

Das Blush ist in der Farbe Now!.

 Von der Pigmentierung ist es einfach ein Traum, jedoch bröselt es beim Auftrag ein wenig. Darüber kann ich bei dem Preis und der Pigmentierung definitiv hinwegsehen! 

Augen
Damit die unteren Wimpern ein wenig voller aussehen, habe ich einfach einen braunen Kajal aufgetragen (hier: Cosline Eyeliner 21 Chocolate*, Review hier). Auf den Wimpern habe ich eine Schicht Wimperntusche aufgetragen (hier: Misslyn Sexy Lashes), nachdem ich sie geformt habe, da man meine Wimpern sonst kaum sieht.

Auf den Lippen bin ich allgemein der schlichte Typ, aber Pflege muss für mich immer sein! Mein Langzeitfavorit ist hierbei die Labello Lip Butter in Raspberry Rosé* (Review hier), da sie eine klasse Pflegewirkung hat und dazu auch noch ein wenig Farbe und einen tollen Glanz abgibt. Falls auch der Glanz jedoch nicht genug ist, könnt ihr auch noch ein Lipgloss auftragen (hier: essence mogst a bussal? 01 Hey, Heey Beige! Uh Ah!*).


Das war dann auch schon mein Anfänger/Schul Make-Up oder auch No Make-Up Make-Up, wie auch immer ihr es nennen möchtet. Wie gefällt euch der Look? Schminkt ihr euch zur Schule auch so in der Richtung oder lieber etwas stärker? Lasst es mich in den Kommentaren wissen! :)
Wir sehen uns ♥
Klickt hier, um zu meiner Blogvorstellung zu gelangen, sie geht noch knapp zwei Wochen!

Kommentare

  1. wunderschön <3
    die Lip Butter ist so toll **-**

    AntwortenLöschen
  2. Toller Look<3:)! Sehr dezent und perfekt für die Schule!
    Xx Melle
    http://melle-loves-fashion.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön!:) und ein durchaus passendes Make-up für die Schule, da kommt es ja auch immer auf die Zeit drauf an;)
    Liebe Grüße
    Pia

    AntwortenLöschen
  4. Das Make-Up ist wirklich schön und ziemlich dezent, so ähnlich würde ich mich auch schminken :)
    Liebst, Emme ♥

    AntwortenLöschen
  5. Das ist wirklich ein ganz tolles, erfrischendes Make-Up!

    Hier geht's zu meinem Blog

    AntwortenLöschen
  6. das wet'n'wild puder sieht ja suuuper aus! Ich bin auch soo hell und mir sind fast alle zu dunkel, danke für den Tipp! Werde ich beim nächsten Einkaufen mal suchen gehen!

    Würde mich freuen, wenn wir uns gegenseitig folgen und so unterstützen würden :) Mag deinen Blog sehr gerne!
    Liebst, Colli von TOBEYOUTIFUL

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde es toll, dass du so ein natürlicher Typ bist jedoch ist mir persönlich das noch etwas ZU schlicht. Mein dezentes Tages-Make-Up beinhaltet immer noch einen dezenten Lidschatten, Concealer, Puder... Man darf nur nicht zu dick auftragen :) Trotzdem schöner Post!
    Liebste Grüße

    http://dullylicious.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Instagram

© Ivory Beauty. Design by Fearne.