READY FOR FALL - MAKE-UPS ♥

Freitag, 3. Oktober 2014

Hallo meine Lieben ♥
Heute habe ich den ersten Teil der Herbstserie mit Lu. Es erwartet euch ein Rezept, Fashion Inspirationen und auch einen Augen Make-Up, um welches es heute geht. Dieses in herbstlichen und in natürlichen Farben gehalten ist, da es im Herbst, wie ich finde, irgendwie unangemessen ist, mit knallpinkem Lidschatten rumzulaufen. Deshalb möchte ich euch heute ein paar Beispiele für herbstliche Augen Make-Ups zeigen, ich hoffe es gefällt euch - viel Spaß!

Make-Up Nr. 1
Die Produkte könnt ihr auch einfach durch andere ersetzen, wenn ihr ähnliche Farben habt. 

Danach verwende ich die p2 Palette aus der mirror mirror on the wall LE, um genau zu sein, den Champagner - Ton, den ich mit einem X markiert habe. Diesen habe ich auf dem ganzen beweglichen Lid aufgetragen und ihn somit als Base verwendet, da sich die Lidschatten der Palette dazu eignen.

Aus diesem Lidschatten Quattro von Lavera habe ich dann den mit X markierten Lidschatten auf die äußere Hälfte des beweglichen Lides aufgetragen und auch gleich verblendet.

In der inneren Hälfte des beweglichen Lides habe ich dann den grauen, mit X markierten Lidschatten aufgetragen. Die Palette gibt es leider nicht mehr zu kaufen, ihr könnt aber ja mal bei Kleiderkreisel, ebay oder sonst wo gucken, ob ihr sie da noch ergattern könnt!

Über den Lidschatten von lavera in der äußeren Hälfte habe ich dann noch diesen karamelligen Lidschatten aufgetupft, um ein wenig den Schimmer des Pigments mit ins Make-Up zu bekommen.

Danach habe ich mir mit dem mit X markierten Lidschatten aus diesem essence Quattro ganz leicht einen Lidstrich gezogen, den man im Endeffekt aber eigentlich kaum sieht, aber damit wollte ich das Make-Up dann abrunden, da stinknormaler Eyeliner für mich zu langweilig gewesen wäre.

Auf der unteren Wasserlinie habe ich dann noch diesen weißen Kajal aufgetragen, damit das Auge optisch ein wenig größer erscheint, das mache ich aber, wenn ich mich mit Lidschatten schminke, so gut wie immer.

Damit das Make-Up komplett ist habe ich mir dann meine Wimpern mit dieser Mascara getuscht. Ich habe knapp zwei Schichten benötigt um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, diesmal ohne Wimpernzange, da diese Mascara die Wimpern super schwingt!

So sieht dann das Endergebnis aus. Nicht zu viel, nicht zu wenig, wie ich finde.

Die nächsten beiden Augen Make-Ups habe ich mit der Absolute Nude Palette von Catrice geschminkt, diesmal also keine Flut an Produkten. 

Make-Up Nr. 2
Dies ist dann das nächste Make-Up. Hierbei habe ich einfach nur den ersten Ton aus der Catrice Palette auf dem beweglichen Lid aufgetragen und den letzten Ton habe ich dann in die Lidfalte gegeben. Als Eyeliner habe ich den Geleyeliner von Maybelline in der 02 brown verwendet.


Make-Up Nr. 3
Hier habe ich auf dem gesamten Lid den Lidschatten aus der essence LE in der 02 babushka me aufgetragen. In den Außenwinkel habe ich dann diesmal den vorletzten Ton aus der Catrice Absolute Nude Palette aufgetragen, aber dafür unten noch den Kajal von Cosline aufgetragen.


Wie gefallen euch die Make-Ups? Lasst es mich in den Kommentaren wissen!
Schaut unbedingt auch noch bei Lu vorbei! :)
Übrigens wünsche ich euch noch einen schönen Rest-Feiertag ♥
Wir sehen uns ♥

Kommentare

  1. Mega schööön! Kommt auch noch ein outfitpost

    AntwortenLöschen
  2. Hübsch *-* werd ich demnächst nachschminken. Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  3. Da hast du ja schöne Amu's gepinselt!:)
    Ich schminke total gerne welche, aber manchmal auch mit etwas mehr farbe:D
    Liebe Grüße
    Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankesehr ♥
      Haha ich trau mich nie an knallige Farben ran :o :/

      Löschen
  4. braun ist immer gut :)♥
    Luu ♥
    everybodysdarlingx.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Instagram

© Ivory Beauty. Design by Fearne.