SHOPVORSTELLUNG: COSLINE COSMETIC ♥

Samstag, 27. September 2014

Hallo meine Lieben ♥
Heute möchte ich euch den Onlineshop Cosline vorstellen. Cosline verkauft Kosmetik, aber auch nur online. Momentan hat der Shop Kajal bzw. Eyeliner, Lidschatten, Lippenstift, Lipliner, Lipgloss, Abdeckstift, Mascara, Puder, Rouge, Pinsel, einen Make-Up Entferner und eine Art Lotion für die Augen. Cosline hat mir freundlicherweise ein Produkt zur Verfügung gestellt, deshalb möchte ich mich an dieser Stelle ganz herzlich bei Cosline bedanken. Dieses Produkt möchte ich euch jetzt selbstverständlich auch noch vorstellen, viel Spaß! 

Ich habe mir den Kajal/Eyeliner und Augenbrauenstift in der Farbe 21 - chocolate ausgesucht. Die Farbe ist ein schönes braun, welches man sicherlich gut im Alltag tragen kann! Für meine Augenbrauen ist es mir ein wenig zu dunkel, wie ich finde, aber als Kajal bzw. Eyeliner ist das Produkt klasse. 


Auf diesem Bild sieht der Kajal ein wenig benutzt aus, aber ich wollte das Produkt wirklich vorher testen und nicht nur einmal auftragen und euch irgendetwas vorschwärmen, was vielleicht gar nicht stimmt, daher entschuldigt bitte. 

Ich muss zugeben: auf dem Bild sieht es so aus, als könnte man damit keine präzisen Linien ziehen, aber ich habe ein Schlupflid, deshalb sieht das hier ein wenig extrem aus. Der Auftrag ist sehr weich und einfach, außerdem kann man mit dem Kajal sowohl dünne als auch dicke Linien ziehen. Ich trage den Kajal auch sehr gern am unteren Wimpernkranz auf, ich bin einfach verliebt in das Finish!

Hier seht ihr es etwas besser, dass der Lidstrich wirklich nicht dick war. Der Kajal besitzt eine Drehmechanik, heißt, ihr dreht das Produkt heraus. Aber bitte passt auf: zurückdrehen geht nicht! Man muss den Stift nie anspitzen, bzw. ich denke das geht auch gar nicht, da der Stift so weich ist, dass einem der Lidstrich immer gelingt. Ein kleines Manko hat der Kajal jedoch: man muss ihn erst „trocknen´´ lassen, da sich erst 5-10 Minuten nach dem Auftrag die Öle verflüchtigen. Danach ist der Lidstrich aber wisch- und wasserfest, was auch wirklich stimmt! Vorher war ich ein wenig skeptisch, weil ich bisher eher schlechtere Erfahrungen gemacht habe was wasserfeste Kajale angeht, aber der hier ist es wirklich. Chlorwasser ist immer noch etwas anderes, aber ganz normalem Leitungswasser hält der Kajal stand. Bitte achtet darauf, beim Eincremen vor dem Schminken die Augenpartie auszusparen, da es dort sonst zu fettig ist. 
Der Kajal enthält 0,2g, was vielleicht ein bisschen wenig für 9€ ist. Nach Anbruch ist der Kajal 24 Monate haltbar.
Bis auf das Inhalts-Preisverhältnis bin ich mit dem Kajal sehr zufrieden! Die Farbe ist für den Alltag geeignet und der Kajal hält auch einen Schultag locker durch. 
Die Lieferung war sehr schnell, da das Produkt nach 4 Tagen bereits geliefert wurde. Auf der Homepage von Cosline findet ihr auch Schminktipps, Anwendungstipps, Inhaltsstoffe und vieles Mehr. Es lohnt sich also auch vorbeizuschauen, wenn man nicht unbedingt etwas bestellen möchte, sondern sich einfach mal ein paar Tipps holen möchte.
Wenn ihr euch den Shop mal genauer ansehen wollt oder sogar gleich etwas bestellen möchet, klickt bitte hier, denn dort gelangt ihr direkt in den Onlineshop von Cosline. 

Ich hoffe, euch hat die Review gefallen. Habt ihr ein Produkt von Cosline? Wenn ja, wie gefällt es euch? Lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen!
Wir sehen uns ♥

Kommentare

  1. Der Kajal ist wirklich, wirklich hübsch!
    Und du hast tolle Augen!
    Liebst, Emme ♥

    AntwortenLöschen
  2. Richtig schöner Post! Ich werd bei dem shop sicher mal vorbeischauen, das hört sich dochagnz gut an! <3

    Liebste Grüße Emmy
    *-*
    http://emmy-lovit.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! ♥
      Ui, das freut mich sehr! :)

      Löschen
  3. Das ist wirklich ein toller Post <3
    Ich werde mir den Shop auch mal anschauen :)

    Liebe Grüße Kleinstadtcinderella <3
    http://kleinstadtcinderellasnailblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Instagram

© Ivory Beauty. Design by Fearne.