MEINE BÜCHERWUNSCHLISTE ♥

Donnerstag, 25. September 2014

Hallo meine Lieben ♥
Heute möchte ich euch meine Bücherwunschliste zeigen, ja Bücher. Ich weiß nicht, ob überhaupt noch so viele Leute in richtigen Büchern lesen oder überhaupt noch lesen, aber ich finde, es ist eine schöne Aktivität für zwischendurch, um Langeweile zu bekämpfen. Ich habe lesen auch lange Zeit gehasst, da ich mal sehr viel gelesen habe und durch Vorlesewettbewerbe verging mir dann einfach die Lust daran, weil ich es irgendwann als Pflicht angesehen habe. Das ist total schade gewesen und daher habe ich auch 1-2 Jahre kein Buch mehr angerührt, wenn es nicht sein musste. Aber seit ca. einem halben Jahr finde ich lesen wieder ganz schön, aber nur, wenn das Buch gut ist. Ich habe nun auch meine Genre gefunden, nach der ich lange gesucht habe. Ich liebe solche Bücher, wo es eher philosophisch zugeht oder um das Leben, um den Sinn und Wert des Lebens. Außerdem mag ich auch Bücher über Magersucht, Krebs oder Ähnlichem, einfach um sich ein wenig weiterzubilden und mal zu wissen, wie sich jemand in dieser Situation fühlt. Mit Krebs hatte ich in meinem Umfeld leider schon so einige Erfahrungen, mit Magersucht oder anderen Essstörungen glücklicherweise nicht. Ich erfreue mich dann aber nicht an dem Leid anderen, wenn ich solche Bücher lese. Ich finde es total interessant, was für Wendungen das Leben nehmen kann und wie sich alles einfach schlagartig ändert. Wenn in solchen Büchern dann auch noch eine Liebesgeschichte ist, ist das Buch für mich perfekt. So, nun habe ich aber auch wirklich mehr als genug vorab geredet, ich zeige euch nun meine Bücherwunschliste.

Quelle
Da ist auch schon das erste, ein Buch über Krebs. Dieses Buch möchte ich schon sehr lange lesen. Es klingt wirklich so interessant, deshalb lasse ich euch nun auch davon wissen. Es geht um ein 17-jähriges Mädchen namens Tessa, das an Leukämie leidet. Doch dann stellen die Ärzte fest, dass der Kampf verloren ist und keine Chance mehr besteht. Zu dem Anlass möchte Tessa noch so einiges erleben, um noch möglichst viel vom Leben zu haben: Sex, Drogen und Liebe.
Sie verliebt sich im Laufe des Buches in einen Jungen, aber nicht in den, mit dem sie ihr erstes mal hatte, sondern in ihren Nachbarsjungen, der mit ihr die letzte Zeit verbringen möchte und ihr möglichst viel vom Leben zeigen möchte. Klingt das nicht schön? Genau die Art von Buch, die ich liebe!

Quelle
Schon wieder ein Buch über den Tod. Ich weiß nicht, irgendwie mag ich solche Bücher. In diesem Buch geht es um ein beliebtes Mädchen, das ein eigentlich perfektes Leben führt. Am 12. Februar sollte der schönste Tag in ihrem Leben werden, aber es ist ihr letzter. Es geht in dem Buch darum, wie es sich anfühlt zu sterben, wie die letzten Zeiten mit dem Leben so aussehen, was einem durch den Kopf geht, was man unbedingt noch machen möchte usw. Ich liebe solche Bücher, aber das wisst ihr bestimmt schon :).

Quelle
Mal kein Buch über das Sterben oder über grausame Krankheiten. Das Buch spielt in der Vergangenheit, als ein Mädchen einen Computer geschenkt bekommt und so bereits in den 90ern Zugriff auf Facebook und ihr Profil bekommt. Jedoch stellt sie dann fest, dass ihr Leben total schrecklich sein wird, das Leben von ihrem besten Freund allerdings nicht, ganz im Gegenteil. Emma, das Mädchen, versucht also ihr Leben zu ändern um ihr Schicksal zu verändern und nicht dem Unglück in die Arme zu rennen, allerdings hat dies böse Folgen.
Eine meiner Freundinnen hat das Buch bereits einmal in der Schule bei einer Buchvorstellung vorgestellt und bereits da fand ich das Buch schon sehr interessant. 

Quelle
Dieses Buch kennen bestimmt schon einige von euch und wenn nicht, könnt ihr euch anhand des Covers bestimmt schon denken, worum es geht. Adolf Hitler erwacht wieder, in Berlin. Aber nicht mitten in irgendeinem Krieg oder sonst was, nein, im Jetzt. Ohne Krieg, aber mitten unter Ausländern und unserer Bundeskanzlerin Angela Merkel. Adolf Hitler startet eine Karriere im Fernsehen. Er landet in einem Zeitalter auf, woran er damals, vor 66 Jahren nicht einmal dran denken konnte. Das Thema Hitler sollte man nicht so auf die leichte Schulter nehmen, das es wirklich eine schreckliche Zeit war, aber das Buch finde ich von der Idee her auch schon sehr interessant, weshalb ich es unbedingt lesen möchte.

Nun kommen wir auch schon zum letzten Buch. In diesem Buch geht es um einen kleinen Jungen, dessen Vater beim Angriff auf das World Trade Center ums Leben kam. Er zieht also mit seinem Tamburin quer durch New York um der Ursache, wieso sein Vater gerade an dem Tag dort war, auf den Grund zu gehen. 
Mir persönlich gehen gerade solche Geschichten immer sehr nahe, weshalb ich auch dieses Buch unbedingt lesen möchte.

Natürlich waren das nicht alle Bücher, die ich mir wünsche, aber wenn ihr einen zweiten Teil hiervon wollt, dann lasst es mich in den Kommentaren wissen, dann wird dieser definitiv noch kommen. Unter dem jeweiligen Bild zum Buch kommt ihr auf die Amazonseite, woher ich jeweils die Bilder und den Inhalt der Bücher habe. Habt ihr eines der Bücher schon gelesen? Welche Bücher stehen bei euch ganz oben auf der Bücherwunschliste? Lasst es mich doch gern wissen!
Wir sehen uns ♥

Kommentare

  1. Toller Post! Die Bücher werde ich sicher mal anschauen:) und vielleicht auch lesen;)
    Ich kenne nur dieses "wie beide irgendwann"
    Liebe Grüße
    Pia

    AntwortenLöschen

Instagram

© Ivory Beauty. Design by Fearne.