REVIEW: ESSENCE ANTI-SPOT BB CREAM ♥

Samstag, 2. August 2014

Hallo meine Lieben ♥
Wie ihr mittlerweile bestimmt wisst, ist mein heißgeliebter tinted moisturizer von essence aus dem Sortiment gegangen. Für mich war das ein kleiner Weltuntergang, da er für mich perfekt war und ich nichts an ihm auszusetzen hatte. Na ja, ich musste mir dann wohl oder übel eine neue BB Cream suchen und habe auch eine gefunden, die ich euch nun vorstellen möchte. Vielleicht kann ich dem ein oder anderen damit helfen, da ich weiß, dass das Produkt sehr beliebt war. Ich wünsche euch nun viel Spaß beim Post!

Was wird versprochen? 
- ebenmäßiger und verbesserter Teint
- mattierend und feuchtigkeitsspendend
- bekämpft Pickel und schützt die Haut
- LSF 10
- zieht schnell ein
- hinterlässt ein pudriges Finish
- reduziert Hautglanz
- natürliche  Abdeckung von Pickeln und Unreinheiten


Ziemlich viele Versprechen. Das alles für 3,99€? Wir werden sehen. Die BB Cream ist nur in einer Nuance erhältlich, bei der ich zunächst dachte, sie sei zu dunkel für meine blasse Haut. Aber dem war nicht so: die BB Cream hat sich super an meine Haut angepasst, was ich am Anfang nie gedacht hätte. 
Die Creme ist sehr leicht, eher flüssig als fest, und riecht ein wenig medizinisch, so, wie viele Anti-Pickel-Produkte riechen. Ich mag diesen Geruch sehr gern, irgendwie riecht es sehr sauber und hygienisch.

Die Creme lässt sich leicht verblenden. Auf der Haut fühlt sie sich ein wenig klebrig an, aber dieses Gefühl geht mit der Zeit weg, sobald sie ganz eingezogen ist. Die Haut erhält durch die Creme einen gesunden Farbton, der die Haut ein wenig ebenmäßiger und glatter erscheinen lässt, also ist Versprechen Nr. 1 erfüllt.
Mattierend ist die Creme allerdings nicht. Man glänzt nach Verwendung dieser Creme, und das nicht gerade wenig, was ich sehr schade finde. Ich habe die Creme nie 5 Minuten durchtrocknen lassen, da ich dafür nicht die Zeit habe, aber die Creme mattiert definitiv nicht sofort. Aber sie spendet super Feuchtigkeit! Ich benötige keine andere Feuchtigkeitspflege mehr, zumindest morgens nicht. Versprechen Nr. 2 also zur Hälfte erfüllt, ist aber okay. Ich pudere mein Gesicht so oder so ab, einfach, damit ich mich sicher fühle.
Ob die Creme Pickel bekämpft, kann ich weder bestätigen, noch wiederlegen, da sich meine Haut weder großartig verbessert, noch verschlechtert hat. Das kann aber auch die versprochene Schutzfunktion der Creme sein. Wenn dies der Fall sein sollte, wäre Versprechen Nr. 3 auch erfüllt. Der versprochene Lichtschutzfaktor ist definitiv vorhanden, ich habe mir keinen Sonnenbrand geholt und verbrenne mich im Gesicht relativ schnell, daher absolut top - Versprechen Nr. 4 erfüllt! 
Versprechen Nr. 5 muss ich allerdings leider verneinen, da die Creme sich noch ein wenig länger (ca. 2 Minuten nach dem Auftrag) klebrig und feucht anfühlt, also eher schlecht als recht. 
Das pudrige Finish konnte ich noch nie sehen, da es mir zu lange dauert, bis die Creme einzieht und ich dann schon mein Puder aufgetragen habe, also dazu keinen Kommentar.
Der Hautglanz wird definitiv nicht mattiert, wie ich es bei Versprechen Nr. 2 schon genauer erläutert habe.
Das letzte Versprechen wird allerdings in vollem Umfang erfüllt, das finde ich einfach nur super!
Allgemein finde ich die BB Cream wirklich super und ich kann sie weiterhin benutzen, ohne schlechtes Gewissen. Klar, der tinted moisturizer war anders, aber ob besser oder schlechter, kann ich nicht genau sagen. Ich finde beide Produkte gut, aber als Ersatz ist diese BB Cream von essence gut geeignet!


Habt ihr schon einen Ersatz für den tinted moisturizer, falls ihr ihn gemocht habt? Wenn ja, welchen? Habt ihr schon Erfahrungen mit dieser BB Cream? Lasst es mich in den Kommentaren wissen!
STOP! Bevor ihr wegklickt: ich denke, einige von euch kennen Lu vom Blog lutiful. Ihr Blog wurde leider gehackt, was ich total blöd finde, da sie bereits sehr viel erreicht hat, aber nun, das war dem Hacker denke ich total egal. Auf jeden Fall hat sie nun einen neuen Blog und ich würde mich soo freuen, wenn ihr dem Blog folgen würdet und ihr würdet sie damit auch so glücklich machen. Es ist wirklich sehr schwer neu anzufangen, deshalb wollte ich euch darauf aufmerksam machen, da ich weiß, dass einige meiner Follower auch ihre waren und deshalb würde ich euch bitten, ihr zu folgen. Klicke hier, um auf ihren neuen Blog zu gelangen.

Dankeschön im Vorraus! Wir sehen uns ♥

Kommentare

  1. Tolle Review!
    Die BB Cream hört sich nicht schlecht an.

    Vielleicht willst du ja bei meiner Blogvorstellung mitmachen?
    http://everythingisgorgeous.blogspot.de/2014/07/1-blogvorstellung.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankesehr :)♥
      Klar, ich schaue gern mal vorbei ♥

      Löschen
  2. Tolle Review. :)
    Klingt ja eigentlich ziemlich gut. :)
    Liebe Grüße, Lea.
    blumenpoesie.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Super Review ! :-)
    Die BB Creme werde ich mir aufjedenfall näher ansehen !
    Ich hab dir übrigens auf Instagram Direkt geschrieben :-)♥
    LG♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankesehr, das freut mich ♥
      Ich habe gerade geschaut und auch schon geantwortet :)

      Löschen
  4. Uuiii interessanter Post, aber irgendwie fand ich den tinted moisturizer viel schöner vom Aussehen her:/ naja ich probier vielleicht dochmal das hier aus:D
    Liebe Grüße
    Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, Pia ♥
      Finde ich auch, irgendwie ein wenig lieblicher :/

      Löschen
  5. Tolle Review :) Ich such schon lange nach einer BB Creme und jetzt kann ich mir vorstellen diese zu nehmen :D Danke :)
    Liebe Grüße Sarah ♥

    dreamof758km.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankesehr :)♥
      Das finde ich super, gern geschehen ♥

      Löschen
  6. oah Rica du bist soo süß ♥
    Luu
    everybodysdarlingx.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Instagram

© Ivory Beauty. Design by Fearne.