HOMOSEXUALITÄT UND RASSISMUS

Dienstag, 15. Juli 2014

Hallo meine Lieben ♥
Ich habe heute ein ernstes Thema mit euch zu besprechen, na ja, was heißt besprechen, ich möchte euch meine Meinung und meinen Standpunkt dazu etwas näher bringen. Ich persönlich äußere mich dazu eigentlich ziemlich ungern, da man sich schnell verspricht und dann schnell in eine andere Schublade gesteckt wird. Um das zu vermeiden, habe ich mir vorher genau Gedanken über diesen Post gemacht, da ich ihn schon länger veröffentlichen wollte, er aber noch den gewissen Feinschliff benötigte, meiner Meinung nach. Ich möchte damit niemanden angreifen, der anderer Meinung ist, schließlich kann jeder seine eigene Meinung haben, aber trotzdem wollte ich euch meine Meinung nicht vorenthalten.

Ich fange mit dem Thema Homosexualität an, das gerade in der Pubertät ein sehr großes Thema ist, da sich gerade dort bemerkbar macht, welche sexuelle Neigung man hat. Ich akzeptiere und respektiere jede sexuelle Neigung, weshalb ich auch das Wort „normal´´ in diesem Zusammenhang vermeiden möchte, da alles normal ist. Man kann nichts für seine sexuelle Neigung, das ist einfach so. Ich persönlich stehe nur auf Männer bzw. nur auf meinen Freund, aber natürlich gibt's auch andere Menschen. Ob nun homosexuell, bisexuell oder heterosexuell - Liebe ist Liebe. 

Quelle: tumblr
Genau deshalb weiß ich auch nicht, wieso man sich „outen´´ sollte. Wieso nennt man es outen, wenn man nicht homosexuell ist? Das klingt so, als hätte man irgendetwas schlimmes verbrochen, was man natürlich nicht hat. Wieso outen sich homo- und bisexuelle Menschen, heterosexuelle Menschen? Nur weil das öfter auf dieser Welt vertreten ist? Meiner Meinung nach muss man sich gar nicht outen, irgendwann findet man einfach die große Liebe, außer man hat natürlich kein Interesse daran, und dann merken es doch auch alle. Ich finde es nicht fair von der heutigen Gesellschaft, das schwule oder lesbische Pärchen öfter komisch oder abwertend anschauen. Ich habe schon öfter gehört, der Mensch sei dafür geschaffen worden, sich fortzupflanzen. Jeder weiß, dass ein gleichgeschlechtliches Paar keine Kinder zeugen kann. Na und? Immerhin sind diese Paare oft dazu bereit, ein Kind zu adoptieren! Dem Kind hilft es sehr, denn dann hat es eine Familie, die sich darum sorgt, dass es ihm gut geht und das ist doch schön oder nicht? Dadurch wird ein großes Leid auf der Erde minimiert, nämlich Armut! Für mich steht fest: jeder darf den lieben, den der möchte!

Nun zum Thema Rassismus. Eines der schlimmsten Dinge auf dieser Welt! Natürlich herrscht Rassismus von beiden Seiten: nicht nur die Weißen unterdrücken die Schwarzen, auch andersrum. Rassismus ist allgemein eine sehr schlimme Sache. Wieso macht man sowas? Was bringt es denn? Menschen müssen zusammenhalten, nur so können wir ein schönes Miteinander und auch eine schöne Welt schaffen und auch versuchen die Welt zu schützen. Wenn es nach mir gehen würde, sollte jeder Mensch frei sein, jeder Mensch die gleichen Rechte haben und auch nicht wegen seiner Hautfarbe oder sonstigen äußeren Eindrücke ausgeschlossen zu werden. Für sein Äußeres kann man nichts. Früher waren alle Menschen schwarz, nur die starke Pigmentierung ging mit der Zeit verloren. Ob die Augen nun rund, mandelförmig oder sehr schmal sind: es ist doch egal! Nur weil ein Mensch anders aussieht, als man selbst, ist es doch kein schlechter Mensch. Jeder Mensch sollte die Chance dazu haben, zu zeigen, dass er ein toller Mensch ist! Klar, es gibt auch schlechte und böse Menschen, aber auch das wird sich dann mit der Welt zeigen. Nur zusammen kann die Menschheit etwas schaffen, nicht nur als einzelne Gruppen bzw. Parteien. Ich bin absolut gegen Rassismus und ich hoffe, ihr seid der selben Meinung!

Quelle: Grundrechtefiebel
Wie steht ihr zu den Themen? Lasst es mich in den Kommentaren wissen, mich interessiert, wie andere Menschen darüber denken. 
Wir sehen uns ♥

Kommentare

  1. Ein wirklicher toller Post, mehr kann ich dazu nicht sagen. Danke, dass du es ausgesprochen hast!
    Liebe Grüße, Lea.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankesehr :)♥
      Mir lag das Thema total am Herzen & ist bei sowas immer schwer, die richtigen Worte zu finden, da man sich schnell verspricht bzw. es zu Missverständnissen kommt, aber ich hoffe, so ist das okay :)

      Löschen
  2. Wirklich toller Post!
    Du hast dir echt Mühe gegeben.

    Liebe Grüße Seli <3
    http://everythingisgorgeous.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, schön, dass man das merkt :)♥

      Löschen
  3. Man merkt wirklich, dass dir das Thema am Herzen liegt. Mir liegt es auch am Herzen, aber ich habe immer Angst, mich falsch auszudrücken.
    Mir persönlich ist es egal ob homosexuell, heterosexuell oder bisexuell, ich meine, wenn man jemanden liebt, liebt man jemanden, no matter what...
    Genauso geht es mir mit Rassismus. Letztendlich sind wir alle gleich. Wir sind alle Menschen, die akzeptiert und geliebt werden wollen, egal wie wir aussehen.
    Liebst, Emme

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diese Angst hatte ich auch, aber mir lag das Thema so am Herzen, dass ich es einfach versucht habe. Ich bin ganz deiner Meinung- Mensch ist Mensch :)♥

      Löschen
  4. naja ich denke viele sind hier deiner meinung. es ist ja schon lange bewiesen, dass es in den genen steckt, ob man homosexuel ist oder hetero. natürlich nennt man es outen, da die größere bevölkerung hetero ist. ich finde es nicht besonders schlimm, dass es dafür ein wort gibt. das wort wird ja mit allem möglichen verwendet. ich finds nur schlimm, wenn menschen ein problem damit haben. klar, ich finde den gedanken mit einer frau sexuellen kontakt zu haben, auch irgendwie gruselig, aber trotzdem hab ich ja kein problem mit menschen, die das anders empfinden. ich kenne so viele jungs und männer, die homosexuell sind. ich kann mir das gar nicht mehr anders vorstellen. am schlimmsten sind ja noch religiöse menschen, die denken, dass alle, die nicht hetero sind, ins fegefeuer sollen und damit mit mördern gleichgestellt werden ... ist ja echt lächerlich sowas.

    und zu rassismus, mein bruder ist halb afrikaner und dementsprechend dunkelhäutiger. er hat mir schon oft erzählt, dass menschen ihn beleidigt haben oder dass ihm oft gesagt wurde, dass sie überrascht waren, dass er so deutsch klingt und gar keinen akzent hat ... letzteres meinten sie ja nicht böse, aber manchmal rutscht dann doch etwas raus, was andere verletzen kann. mir steht das thema dementsprechend natürlich auch sehr nahe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin absolut deiner Meinung! :)♥

      Löschen
  5. Ich bin auch deiner Meinung. Homosexualität ist ja keine Krankheit, ich finde es schlimm das es in vielen Ländern nicht akzeptiert wird. Dort werden ja dann diese Proteste gestartet, für mich sind es ganz normale Menschen. Ich selber finde Männer attraktiver was ja ganz normal ist, aber dann lasse ich doch jeden Menschen so wie es ist und akzeptiere das.

    Ich selber kenne das, ich bin zwar nur noch ein viertel Polin, da mein Opa Pole ist. Ich trage auch noch den polnischen Nachnamen, wie ganz viele aus meiner Familie. Da gab es mal eine Situation in der Schule wo ich dachte, was läuft dann jetzt falsch. Wir haben einen neue Englischlehrerin bekommen und die musste von meinem Kurs die ganzen Namen noch in ihr Notenbuch eintragen. Hat dann jeden nach Vor. und Nachnamen gefragt. Ich ihr das gesagt, auf einmal haut sie raus. Bist du Ausländer oder so? Ich saß total perplex auf meinem Stuhl, sowas hatte mich noch nie jemand gefragt. Ich habe keinem aus meiner Klasse oder Schule gesagt das ich Polin bin weil dann diese doofen Sprüche kommen. Ich sie gefragt wie sie darauf kommt, hab ihr dann alles erklärt. Als Antwort habe ich bekommen dein Name ist so komisch. Jetzt höre ich mir hin und wieder solche Sprüche wie Was heißt auch polnisch Autoschlüssel? Die Antwort wäre dann Brecheisen.
    Seit dem komme ich aber auch mit der Lehrerin nicht klar.

    Liebe Grüße Kleinstadtcinderella :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das ist wirklich eine Unverschämtheit von deiner Lehrerin finde ich :o Ich wäre total sauer auf sie :(

      Löschen
    2. Ich fand das auch nicht gut. War ich auch. Ich hab danach gleich mit meinen Cousin geschrieben und wollte wissen ob ihn das auch schon mal jemand gefragt hat. Ihn haben sie nur mal gefragt ob er Grieche ist .

      Löschen
    3. Selbst wenn er ein Grieche wäre, was wäre so schlimm daran? Manchmal sind Lehrer wirklich einfach nur unverschämt.

      Löschen
  6. Das hast du wirklich toll geschrieben! Ich bin da einfach total deiner Meinung, da muss ich jetzt gar nichts mehr zu ergänzen :D
    Liebe Grüße
    http://notizenbuch.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, das freut mich sehr :)♥

      Löschen
  7. Danke für den Post, er gibt mir wirklich Hoffnung das es in der Gesellschaft, von heute nicht nur Idioten gibt, sondern eben auch noch Menschen die wirklich, verstehen worauf es ankommt, als Mensch und das keine Rolle spielt von wo man herkommt, welche Hautfarbe man hat, welche Religion man angehört, welche Sexualität man hat, oder wie man aussieht, weil wir eben alle Menschen sind, ob nun von Amerika oder Afrika, ob Christ oder Moslem, ob nun homosexual oder heterosexual, und auch in der Liebe spielt es keine Rolle ob nun eine Prinzessin mit einen Bauer zusammen ist, oder ein 21 jähriger mit einer 15 jährigen zusammen ist, so lang keiner den anderen zu irgendetwas zwingt und alle glücklich miteinander sind, ist doch alles in Ordnung.Mir würden sicherlich noch viele andere Beispiele einfallen, aber ich mal hier Schluss, und ich bin dir wirklich sehr dankbar dass du das geschrieben hast, den manchmal habe ich einen wirklichen Hass auf die Gesellschaft, weil es eben so viele Leute gibt, die das was du hier geschrieben hast, einfach nicht verstehen oder verstehen wollen, und es gibt mir einfach Hoffnung das es Leute wie dich gibt, die einfach verstehen worauf es als Mensch wirklich ankommt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir für deinen Kommentar. Ich kann mich dem, was du geschrieben hast, nur anschließen, und hoffe, dass es irgendwann dazu kommt, dass jeder jeden bedingungslos akzeptiert.

      Löschen

Instagram

© Ivory Beauty. Design by Fearne.