TIPPS FÜR ZAHNSPANGENTRÄGER ♥

Sonntag, 29. Juni 2014

Hallo meine Lieben ♥
Ich habe heute einen Post mit Tipps für Zahnspangenträger, bei denen ich mir dachte, dass sie ganz hilfreich und interessant sein könnten. Mit diesen Tipps fühle ich mich wohler, man erzielt schnellere Erfolge und man ist die nervige Zahnspange schneller los. Natürlich kann man all diese Tipps auch als Nicht-Zahnspangenträger anwenden, da es nie schaden kann, seine Zähne gründlich zu pflegen. Ich hoffe, es gefällt euch :)

Tipp Nr. 1
Putzt eure Zähne! Das klingt total simpel und selbstverständlich, aber es hilft wirklich ungemein. Wenn ihr eure Zähne jeden Morgen und jeden Abend gründlich putzt und nicht so schluderig putzt, seid ihr eure Zahnspange schneller los, da die Zahnpflege eine wichtige Rolle spielt.  Ich weiß, dass es manchmal schwer ist, wenn man im Bett liegt, TV sieht und fast einschläft, sich dann noch aufzurappeln um Zähne zu putzen, aber es muss sein! Außerdem habt ihr danach dann keinesfalls diese weißen Flecken auf den Zähnen, wo eure Brackets saßen, da eure Zähne sich verfärbt haben, durch's Nicht-Zähneputzen. Das wollen wir doch alle nicht, oder? 

Tipp Nr. 2
Beim zweiten Tipp handelt es sich um die Zwischenzahnreinigung und auch um die Reinigung des Bereiches zwischen den Brackets und dem Draht. Dafür gibts verschiedene Möglichkeiten: 
  • Aufsätze für die elektrische Zahnbürste
  • Interdentalbürstchen
  • Zahnseide
  • spezielle Geräte
Es gibt mit Sicherheit noch mehr Möglichkeiten, aber das sind die, die mir einfielen. Es gibt verschiedenste Aufsätze für elektrische Zahnbürsten, auch ganz kleine, dünne, die auch zwischen die Brackets und den Draht passen. Ich denke, jeder weiß, was Interdentalbürstchen und Zahnseide sind. Interdentalbürstchen sind einfach diese kleinen Zahnbürsten mit einer ganz klitzekleinen Bürste, die genau dafür gemacht ist. Bei Zahnseide solltet ihr aufpassen, da man sich damit ganz schön verletzen kann. Mit speziellen Geräten meine ich z.B. so ein Gerät, das einfach einen Wasserstrahl ausschießt und man damit dann zwischen die Zähne kann.

Tipp Nr. 3
Verwendet Mundspülungen! Mundspülungen töten sämtliche Bakterien in eurem Mundraum und somit wird alles einmal desinfiziert und gründlich gereinigt. Achtet darauf, dass die Mundspülung nicht allzu aggressiv ist, damit das Zahnfleisch nicht angegriffen wird. 

Tipp Nr. 4
Beim vierten Tipp möchte ich euch zu einer Zahnfleischpflege raten. Auch wenn man es vielleicht nicht denkt, das Zahnfleisch spielt eine große Rolle! Wenn sich das Zahnfleisch entzündet, wird es einerseits sehr schmerzhaft, und es tut auch den Zähnen nicht gut. Ich massiere mein Zahnfleisch ab und zu mit einer weicheren Zahnbürste um die Durchblutung zu fördern und Entzündungen vorzubeugen. Aber auch jedes mal beim Zähneputzen putze ich mein Zahnfleisch mit meinem normalen Aufsatz um dort die Bakterien zu beseitigen und den untersten Teil der Zähne zu putzen, was auch sehr wichtig ist.

Tipp Nr. 4
Der letzte Tipp wäre es einfach die Termine des Zahnarztes und des Kieferorthopädens einzuhalten, damit alles regelmäßig kontrolliert und erneuert wird, damit man sich einfach auf dem sicheren Weg befindet. Hört auch auf den Rat eures Zahnarztes bzw. Kieferorthopädens, besonders wenn es um die Zahnreinigung und um das Tragen der losen Zahnspange. 

Ich weiß, sehr viel Text und keine Bilder, aber ich wusste nicht, was ich für Bilder einfügen soll, daher verzeiht mir das bitte. Habt ihr eine Zahnspange, wenn ja, lose oder fest? Wenn nein, hattet/bekommt ihr eine? :) Lasst es mich doch in den Kommentaren wissen, ich würde mich freuen c:
Bis dann :)♥


Kommentare

  1. Schöner Post!
    Ich habe auch eine feste Zahnspange. Eigentlich hat sie mich nie so richtig genervt aber jetzt habe ich so einen komischen Gaumenbogen bekommen,wo alles hängen bleibt..-__-
    Deine Tipps sind gut und vor allem nützlich haha:D
    Liebe Grüße,Jenna♥
    http://loveismydr.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Die Tipps finde ich echt klasse, auch wenn es eigentlich selbstverständlich sein sollte. :)
    Ich hatte auch eine feste Zahnspange und jetzt eine lose, dabei kann ich wirklich nur sagen, dass Mundhygiene eine wirklich sehr wichtige Rolle spielt.
    Liebe Grüße,
    Lea. ♥

    blumenpoesie.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)♥
      Vorher war mir das nie so ganz bewusst, aber gerade durch die Zahnspange habe ich gemerkt, dass es so wichtig ist! :)

      Löschen
  3. Sehr gute Tipps! Ich bekomme wahrscheinlich bald eine Zahnspange und meiner besten Freunde kann ich die Tipps auch mal zeigen, da sie ihre am Freitag bekommen hat! :D

    Liebe Grüße
    Theepa ♥
    http://bookslifeandsweets.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)♥
      Uii da freu ich mich sehr! :)

      Löschen
  4. Ich hab meine Zahnspange schon 3 Jahre und habe keine Lust mehr auf das Teil. Aber du hast recht die richtige Pflege ist mega wichtig aber als ich noch keine Spange hatte sahen meine Zähne deutlich besser aus.

    Liebe Grüße Kleinstadtcinderella :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist das bei mir auch :) Oha drei Jahre :o :(

      Löschen

Instagram

© Ivory Beauty. Design by Fearne.